01.04.2020, 15.02 Uhr

Charlene K. aus Aachen: Suche erfolgreich! Polizei findet vermisste Schülerin (13)

In Aachen sucht die Polizei derzeit nach einer vermissten Jugendlichen (Symbolfoto)

In Aachen sucht die Polizei derzeit nach einer vermissten Jugendlichen (Symbolfoto) Bild: picture alliance/ Marcus Führer/dpa

Die Suche nach der verschwundenen Jugendlichen aus Aachen war erfolgreich. Die Polizei hat Charlene K. gefunden und bedankt dich bei der Bevölkerung für ihre Mithilfe.

Die ursprüngliche Meldung im Wortlaut

Was ist am Montagabend passiert? Diese und viele weitere Fragen stellt sich derzeit die Polizei in Aachen. Denn sie sind auf der Suche nach einer plötzlich verschwundenen Teenagerin.

Jugendliche am 30. März in Aachen verschwunden

Gegen 21 Uhr wurde die Schülerin Charlene K. (13) zum letzten Mal am 30. März in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen gesehen. Wenig später sei die Jugendliche verschwunden, bestätigte ein Sprecher auf Nachfrage von "Bild". Wieso sie weglief ist unklar. Vermutlich hatte sie Heimweh, wird spekuliert.

In einer Pressemitteilung der Polizei schreiben die Beamten: "Charlene K. ist ca. 145cm groß und hat eine untersetzte Statur. Sie sieht jedoch jünger aus. Beim Verlassen des Wohnheimes trug sie eine Brille, eine graue Fleecejacke, Jeans und dunkle Turnschuhe."

Ist der Teenager in Gefahr?

Die Polizei gehe von einer Gefährdungslage für das Kind aus, schreibt das Blatt. Am Abend suchten mehrere Beamte akribisch mit Hubschraubern und Spürhunden nach der 13-Jährigen. Bislang ohne Erfolg. Deshalb haben sie sich Unterstützung bei der Bundespolizei geholt. Außerdem bitten Sie die Bevölkerung darum, sich bei Hinweisen bei der Polizei in Aachen zu melden, unter der Telefonnummer 0241/9577-0.

Lesen Sie auch:Falsches Fahndungsfoto! DIESE Vorwürfe erhebt der Eltern-Anwalt<br>

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/fka/news.de
Coronavirus-News aktuellVermisstenfall Madeleine McCannAsteroid 163348 am 06.06.2020 in ErdnäheNeue Nachrichten auf der Startseite