30.03.2020, 18.54 Uhr

Coronavirus News aktuell: Neuer Corona-Schutz! Ab sofort Masken-Pflicht im Supermarkt

Kommt die Mundschutz-Pflicht auch in Deutschland?

Kommt die Mundschutz-Pflicht auch in Deutschland? Bild: AdobeStock/ i_media

Österreich war eines der ersten Länder in Europa, das das Coronavirus ernst genommen hat. In dem Alpenland wurden als erstes Quarantänen und Ausgangssperren verhängt, nicht zuletzt aufgrund der Nähe zu Italien, welches von allen europäischen Ländern am schlimmsten von der Coronavirus-Pandemie betroffen ist.

Alle aktuellen Coronavirus-News bekommen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker!

Coronavirus-News aktuell: Maskenpflicht im Supermarkt in Österreich erwartet

Kanzler Sebastian Kurz geht nun noch einen Schritt weiter im Kampf gegen Sars-CoV-2. In einer einer Pressekonferenz am Montag kündigte er eine neue Maßnahme an. Menschen in Österreich müssen künftig eine Schutzmaske beim Einkaufen tragen. Das teilte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Montag in Wien mit.

Österreich verschärft Corona-Maßnahmen: Mundschutzpflicht beim Einkaufen im Supermarkt

"Diese Masken sollen an den Eingängen der Geschäfte gegen eine geringe Gebühr verkauft werden. Damit soll verhindert werden, dass in den oftmals stark frequentierten Supermärkten weiterhin Viren verschleudert und damit weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert werden", heißt es in dem Bericht des österreichischen Nachrichtenportals oe24.at.

Asiatische Länder bei der Maskenpflicht im Kampf gegen das Coronavirus als Vorbild

Dabei gehe es vor allem darum, die Ausbreitung des Coronavirus weiterhin einzudämmen und nicht nur sich selbst, sondern vor allem andere Menschen zu schützen. Mehrere Wissenschaftler hatten sich bereits an Minister Faßmann gewandt und eine solche Maskenpflicht, wie es sie bereits in vielen asiatischen Ländern gibt, gefordert.

Österreich lockert Corona-Maßnahmen frühestens Anfang Mai

Sukzessiv soll es ab Ende April zu Lockerungen der Corona-Regeln in Österreich kommen. Doch es versprechen weiterhin harte Zeiten für die Österreicher zu bleiben. So sollen Gastronomie-Betriebe erste Ende Mai wieder öffnen dürfen - und auch dann nur untertags. Mitte Mai sollen Dienstleister, etwas Friseure, allmählich wieder öffnen dürfen.Große Veranstaltungen wird es in Österreich noch länger nicht geben. Erst ab Mitte des Sommers sollen diese wieder erlaubt sein.

Schulen und Kitas in Österreich offenbar bis zum Herbst geschlossen

Schulen, Kitas und Universitäten bleiben voraussichtlich den ganzen Sommer über geschlossen und öffnen erst wieder im Herbst. "Die Ausgangsbeschränkungen bleiben zumindest bis Anfang Mai und werden entlang des Stufenplans nach und nach gelockert. Für Ältere und Risikogruppen könnten sie bis in den Herbst aufrechtbleiben", heißt es auf "oe24.at" weiter.

Inwiefern Deutschland sich Österreich in all diesen Punkten zum Vorbild nimmt, bleibt abzuwarten. Doch bisher haben wir viele Corona-Maßnahmen mit etwas Verzögerung von unseren Nachbarn übernommen.

Eine Schutzmaskenpflicht in Supermärkten wie in Österreich ist nach Angaben des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) derzeit nicht geplant. Er schließe nicht aus, dass das auch in Deutschland eine Möglichkeit sein könnte, sagte Söder am Montag in München. Aber: "Derzeit ist das nicht geplant, das zu tun." Es seien derzeit keine weiteren Verschärfungen der geltenden Auflagen und Verschärfungen geplant.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de
Christian DrostenAsteroid 2020 KJ4 am 28.05.2020Donald Trump krankNeue Nachrichten auf der Startseite