27.03.2020, 15.22 Uhr

Asteroid 2012 XA133: 390-Meter-Koloss! Droht uns heute die Mega-Katastrophe?

Beinahe täglich fliegen zahlreiche Asteroiden an der Erde vorbei.

Beinahe täglich fliegen zahlreiche Asteroiden an der Erde vorbei. Bild: AdobeStock / ordus

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa beobachtet den Weltraum mit Argusaugen, um potenzielle Gefahren rechtzeitig zu erkennen. Auf der Webseite des Center for Near Earth Object Studies listet die Nasa sämtliche Asteroiden in Erdnähe auf, die an unserem Planeten vorbeifliegen werden und die potenziell bedrohlich werden können. In dieser Wochen donnern gleich sieben Asteroiden in Richtung Erde.

Asteroid2012 XA133 am 27.03.2020 in Erdnähe

Am 27.03.2020 um exakt 5.52 Uhr erreicht der Asteroid 2012 XA133 seinen erdnächsten Punkt. Allerdings ist Entfernung bei Astronomen relativ: Der Weltraumbrocken kommt unserem Planeten auf 6,7 Millionen Kilometer nahe. Das entspricht der 17-fachen Entfernung zum Mond. Die Menschheit ist also in Sicherheit.

Nasa gibt Entwarnung: Keine Kollision mit Asteroid2012 XA133

Nach Berechnungen der Nasa zieht der Asteroid in ausreichendem Sicherheitsabstand an der Erde vorbei. Doch sollte der Gesteinsbrocken seine Flugbahn ändern, könnte er bei einer Kollision schwere Schäden anrichten und Millionen von Menschenleben mit einmal auslöschen. Asteroid2012 XA133 soll nämlich einen Durchmesser von 180 bis 390 Metern haben. Damit ist er eindeutig kein Leichtgewicht mehr. Von der Nasa wird er aufgrund seiner Nähe zur Erde als potenziell gefährlich eingestuft. Beachtlich ist jedoch nicht nur seine Größe: Der Asteroid rauscht mit einer Geschwindigkeit von 85.000 Kilometern pro Stunde (23,6 Kilometer pro Sekunde) an der Erde vorbei. Erstmals wurde der Asteroid am 11.12.2012 in unserem Sonnensystem gesichtet. Seitdem beobachtet ihn die Nasa mit Argusaugen.

Liste mit erdnahen Asteroiden: 7 potenziell gefährliche Gesteinsbrocken in dieser Woche

Beim Blick auf die Liste der erdnahen Asteroiden fällt auf, dass 2012 XA133 nicht der einzige Gesteinsbrocken ist, der der Erde an diesem Tag sehr nah auf die Pelle rückt. Folgende Asteroiden befinden sich in dieser Woche in Erdnähe:

Name Datum Entfernung zur Erde Durchmesser
Asteroid 2020 FB 25.03.2020, 19.02 Uhr 3,3 Mio Kilometer 23 - 52 Meter
Asteroid 2020 FP 27.03.2020, 2.39 Uhr 5,6 Mio Kilometer 18 - 40 Meter
Asteroid 2012 XA133 27.03.2020, 5.52 Uhr 6,7 Mio Kilometer 180 - 390 Meter
Asteroid 2020 FV3 27.03.2020, 6.07 Uhr 3,9 Mio Kilometer 8 - 18 Meter
Asteroid 2020 FZ2 28.03.2020, 0.24 Uhr 5,3 Mio Kilometer 26 - 58 Meter
Asteroid 2020 FE2 28.03.2020, 15.14 Uhr 1,7 Mio Kilometer 20 - 44 Meter
Asteroid 2010 GD35 29.03.2020, 21.19 Uhr 5,8 Mio Kilometer 32 - 71 Meter

Alle Angaben ohne Gewähr!

Lesen Sie auch:4.100-Meter-Monster im Anflug! Droht im April die Apokalypse?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de
Neue Gesetze aktuell ab 01.04.2020Coronavirus News aktuellCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite