15.02.2020, 09.19 Uhr

Horror-Vergewaltigung in England: Frau übergibt sich auf Zugtoilette - und wird vergewaltigt

In England wurde eine Frau auf einer Zug-Toilette vergewaltigt. (Symbolbild)

In England wurde eine Frau auf einer Zug-Toilette vergewaltigt. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/lovelyday12

Es ist ein abscheuliches Verbrechen, das aktuell die Behörden in England beschäftigt. Einem Mann wird vorgeworfen, eine Frau vergewaltigt zu haben, während sie diese auf einer Zug-Toilette übergeben musste. Nach der Horror-Tat behauptete der Sex-Täter gegenüber der Polizei, dass sein Opfer den Vorfall genossen hätte.

Mann vergewaltigt Frau auf Zug-Toilette, während sie sich übergeben muss

Besonders erschreckend: Timothy Davies (45), so der Name des Beschuldigten, soll vor der grausamen Tat bereits sechs Jahre in Haft gesessen haben. Wie unter anderem der britische "Daily Star" berichtet, soll sich die Tat bereits im 09. Dezember 2018 auf der Zug-Strecke nach Ramsgate in der Grafschaft Kent zugetragen haben. Um 1 Uhr morgens soll sich Davies schließlich auf das Opfer gestürzt haben.

Sex-Täter fällt über kranke Frau her

Eine erschütternde Video-Aufnahme zeigt, wie der 45-Jährige das Opfer, welches zu diesem Zeitpunkt bereits über Übelkeit klagte, zur Toilette bringt. Anschließend soll er über die Frau hergefallen sein. Die Aufnahmen sollen auch Davies Frau zeigen, die zum Tatzeitpunkt ebenfalls im Zug gewesen sein soll. Während sich Davies an seinem Opfer verging, soll seine Frau mehrfach gegen die Toilettentür geklopft haben. Doch auch sie konnte ihren Mann offenbar nicht von seinem grauenhaften Vorhaben abhalten.

Vergewaltiger droht lange Haftstrafe

Am darauffolgenden Morgen wurde Timothy Davies wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen. Bei der polizeilichen Befragungen behauptete er später, dass sein Opfer es genossen hätte, angegriffen zu werden. Vor Gericht widersprach die Frau diesen Aussagen. Sie bezeichnete den Vorfall als einen "wahren Albtraum". Der Missbrauch werde für immer eine "Narbe" hinterlassen, erklärte sie weiter. Ein Gericht befand Timothy Davies für schuldig. Der Angriff sei keinesfalls einvernehmlich gewesen, hieß es vor Gericht. Dem Sex-Täter droht nun eine lange Haftstrafe.

Schon gelesen? 7 Stunden lang! Einbrecher vergewaltigt 89-Jährige bis zum Tod

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de
Hundertjähriger Kalender April 2020Sternenhimmel April 2020 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite