15.02.2020, 18.34 Uhr

Asteroid 163373 am 15.02.2020: 990-Meter-Koloss im Anflug! Droht uns heute eine Katastrophe?

Am 15. Februar 2020 fliegt ein gigantischer Asteroid nah an der Erde vorbei.

Am 15. Februar 2020 fliegt ein gigantischer Asteroid nah an der Erde vorbei. Bild: AdobeStock / Dabarti

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Erst der stürmische Supermond und nun rauscht auch noch ein Asteroid auf die Erde zu. Das Schlimme: Der Weltraumbrocken hat einen Durchmesser von fast 1.000 Metern. Doch einen Weltuntergang müssen wir nicht befürchten. Die Nasa gibt nämlich Entwarnung.

Asteroid163373 (2002 PZ39) am 15.02.2020 in Erdnähe

Am 15.02.2020 um exakt 13.05 Uhr kommt Asteroid163373 (2002 PZ39) der Erde nah. Obwohl diese Entfernung relativ ist: Astronomen messen nämlich anders. Der Asteroid kommt unserem Planeten auf 5,8 Millionen Kilometer nahe. Das entspricht der 15-fachen Entfernung zum Mond. Die Menschheit ist also in Sicherheit.

Nasa gibt Entwarnung: Keine Kollision mit Asteroid2002 PZ39

Doch wenn der Gesteinsbrocken seine Flugbahn ändert, könnte er bei einer Kollision schwere Schäden anrichten und Millionen von Menschenleben mit einmal auslöschen. Asteroid163373 (2002 PZ39) soll nämlich einen Durchmesser von 440 bis 990 Metern haben. Damit ist er eindeutig kein Leichtgewicht mehr. Von der Nasa wird er aufgrund seiner Nähe zur Erde als potenziell gefährlich eingestuft. Beachtlich ist jedoch nicht nur seine Größe: Der Asteroid rauscht mit einer Geschwindigkeit von57.240 Kilometern pro Stunde (15,9 Kilometer pro Sekunde) an der Erde vorbei. Erstmals wurde der Asteroid am 23.10.1995 in unserem Sonnensystem gesichtet. Seitdem beobachtet ihn die Nasa mit Argusaugen.

Potenziell gefährlich! Liste mit erdnahen Asteroiden

Auf der Webseite des Center for Near Earth Object Studies listet die Weltraumbehörde sämtliche Asteroiden in Erdnähe auf, die an unserem Planeten vorbeifliegen werden und die potenziell bedrohlich werden können.

Lesen Sie auch:DIESE 3 Asteroiden kommen uns im Februar gefährlich nahe.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de
Hundertjähriger Kalender April 2020Sternenhimmel April 2020 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite