24.01.2020, 18.48 Uhr

Unwetter Januar 2020 aktuell: Achtung, Sturmfront! Jetstream wütet über Deutschland

Deutschland drohen stürmische Zeiten.

Deutschland drohen stürmische Zeiten. Bild: AdobeStock / bartsadowski

Zwar sorgten Tiefdruckausläufer an den vergangenen Tagen in der Südhälfte für Glatteis-Gefahr, dennoch bestimmt Hoch Ekart nach wie vor die Wetterlage in Deutschland und sorgt für eisiges aber sonniges Wetter. Das soll sich laut aktueller Prognose jedoch bereits am Wochenende ändern.

Unwetter im Januar 2020: Jetstream jagt Stürme über Mitteleuropa

Dann soll sich nämlich laut "weather.com" der Jetstream genau über Mitteleuropa legen. Die Folge: Ein Sturm nach dem anderen soll dann über Deutschland hinweg fegen. Jedoch sei noch unklar, wann die Stürme genau aufziehen sollen, noch ob sie überhaupt kommen werden.

Wetter in Deutschland aktuell: Meteorologen prophezeien mehrere Stürme

Wetterberechnungen zeigen jedoch, dass der erste Sturm in der Nacht zum Dienstag (28.01.2020) den Nordwesten Deutschlands erreichen könnte. Bereits am Mittwoch soll dann der nächste Sturm heranbrausen. Allerdings sei diese Prognose mit Vorsicht zu genießen. Laut "weather.com" müsse man die Berechnungen der nächsten Tage beobachten, um eine genaue Vorhersage zu treffen.

Erste Prognose: DWD warnt ebenfalls vorab vor stürmischen Böen

Bereits jetzt meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) zumindest für Sonntag (26.01.2020) eine geringe Wahrscheinlichkeit für stürmische Böen an der Nordseeküste. In den Höhenlagen seien Sturmböen hingegen jedoch wahrscheinlicher. Auch für die neue Woche meldet der DWD bereits erste Aussichten auf Sturm. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Wetterlage weiter entwickeln wird und ob wir wirklich mit stürmischem Wetter rechnen müssen.

Lesen Sie auch:Gewitter, Tornado und Co.! Bei DIESEN Warnstufen sollten Sie im Haus bleiben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/bos/news.de
FaschingswetterSterne bringen Lotto-GlückRente in Deutschland aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite