10.12.2019, 11.08 Uhr

Fahndungserfolg in Rostock: Vermisster Alex (9) wieder aufgetaucht

Alex H. aus Rostock ist wieder aufgetaucht.

Alex H. aus Rostock ist wieder aufgetaucht. Bild: dpa

Seit Montag-Nachmittag (09.12.2019) wird der neunjährige Alex H. aus Rostock vermisst. Mit einer öffentlichen Fahndung sucht die Polizei unter Hochdruck nach dem Jungen.

+++ Update: Vermisster Alex H. wieder aufgetaucht +++

Am Dienstagmorgen konnte die Polizei schließlich Entwarnung geben. Der als vermisst gemeldeter Junge aus Rostock wurde wohlbehalten aufgefunden. Er befand sich in der Wohnung eines Freundes.

Alex H.(9) aus Rostock vermisst

Laut Polizeimeldung wurde Alex letztmalig gegen 15 Uhr im Gerüstbauerring in Rostock Groß-Klein gesehen. Dort wurde er in einer medizinischen Einrichtung stationär behandelt. Alex ist ungefähr 140 cm groß, schlank und hat kurze dunkelbraune Haare. Er soll eine graue Kapuzenjacke, einen grauen Kapuzenpullover sowie blaue Schuhe tragen.

Wer hat den Neunjährigen gesehen?

Wer hat Alex gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Rostock-Dierkow unter der Telefonnummer 03 81 / 65 880 sowie jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter: www.polizei.mvnet.de entgegen.

Lesen Sie auch:"Häusliche Gewalt"! Profiler meldet sich im Fall Maddie zu Wort.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de
Hundertjähriger Kalender aktuell im Juni 2020Christian Drosten mit Corona-NewsKate Middleton, Prinz Harry und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite