30.11.2019, 14.18 Uhr

Missbrauch in Pennsylvania: Verkleidet als Ziege! Fetisch-Paar missbraucht 15-Jährigen

Das Paar soll eine Vorliebe für den sogenannten

Das Paar soll eine Vorliebe für den sogenannten "Furry"-Fetisch haben, bei dem sich die Beteiligten als Tiere verkleiden. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/lazyllama

Es ist ein abscheuliches Verbrechen, das aktuell die Behörden im US-amerikanischenPennsylvania beschäftigt. Dort wurde am Samstag ein Fetisch-Paar festgenommen, nachdem es Sex mit einen 15-Jährigen hatte.

Fetisch-Paar zwingt Jungen in Ziegen-Kostüm und hat Sex mit ihm

Wie unter anderem die "New York Post" berichtet, sollen Jacob Becker (26) und Emily Javins (22) den Jungen gezwungen haben, sich beim Sex als Ziege zu verkleiden, um ihren sogenannten "Furry"-Fetisch ausleben zu können. Ans Licht gekommen war der skurrile Missbrauchsfall, nachdem der Vater des Jungen eine Unterhaltung zwischen dem Paar und seinem Sohn auf Facebook entdeckte. Er alarmierte daraufhin sofort die Polizei, die das Paar daraufhin festnahm.

Kennengelernt haben soll der Teenager das Paar bei einem "Dungeons and Dragons"-Spiel. Schon dabei soll es zwischenJacob Becker, Emily Javins und dem Jungen zu sexuellen Handlungen gekommen sein, bei denen Jacob seiner Freundin befohlen haben soll, sich auf den Jungen zu setzen und ihn zu küssen. Anschließend sollen sie dann Sex mit dem Jungen gehabt haben.

War der Sex einvernehmlich? Ermittlungen der Polizei laufen

Dabei schlüpften Emily und der 15-Jährige dann in ihre Tier-Kostüme. Während der Teenager eine Ziege beim Sex spielen sollten, schlüpfte die 22-jährige Emily in die Rolle einer Katze, erklärte die Polizei. Jacob Becker hingegen sei der Polizei zufolge unverkleidet gewesen, sei aber dennoch an dem Sexspiel beteiligt gewesen. Nach Angaben der Polizei soll das Paar den Jugendlichen wie ein Haustier behandelt haben. So wurde er unter anderem an der Leine geführt und wurde mit Käsekuchen durch ein Schlüsselloch gefüttert. Ob der Sex mit dem Paar einvernehmlich war, sollen nun die weiteren Ermittlungen klären. Egal, ob einvernehmlich oder nicht, aufgrund des Alters des Jungen handelt es sich in diesem Fall um Missbrauch.

Lesen Sie auch: Gruppenvergewaltigung! K-Pop-Stars landen im Knast

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de
Hundertjähriger Kalender aktuell im Juni 2020Christian Drosten mit Corona-NewsKate Middleton, Prinz Harry und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite