05.11.2019, 14.59 Uhr

Wetter im November 2019: Schnee-Front mit Kurs auf Deutschland! Tiefdruck-Trio lässt Temperaturen purzeln

Schmuddel-Alarm in Deutschland!

Schmuddel-Alarm in Deutschland! Bild: AdobeStock / Andrii Vergeles

Nach dem milden Wochenende kühlen sich die Temperaturen in Deutschland nun wieder ab. Schuld ist ein Tiefdruck-Trio, dass sich zwischen Großbritannien und dem Baltikum breitgemacht hat. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) strömt dadurch feuchte und wolkenreiche Meeresluft nach Deutschland. Die Aussichten für diese Woche: Wechselhaft und kühl!

Wetter im November 2019 aktuell

Der Montag startet laut Vorhersage wechselhaft mit schauerartigem Regen. Im Südwesten kann es örtlich zu Gewittern kommen. Die Höchstwerte liegen zwischen 10 und 14 Grad, am Oberrhein und dem östlichen Alpenrand können die Temperaturen sogar auf 16 Grad klettern. Auch der Dienstag bleibt unbeständig. Laut DWD kann es zu Schauern und Gewittern kommen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 8 und 14 Grad. An der See kann es zu starken Böen kommen.Am Mittwoch ist es zu Beginn zunächst stark bewölkt und regnerisch. Im Südosten bleibt es aber schon etwas trockener und die Wolken lockern sich etwas auf. Die Höchsttemperaturen liegen laut DWD zwischen 7 und 13 Grad.

Kälteeinbruch in Deutschland: Meteorologe prophezeit Schnee

Im Wochenverlauf sollen die Temperaturen immer weiter absinken. Am Wochenende sollen die Temperaturen landesweit unter 10 Grad purzeln. Wie Meteorologe Dominik Jung von "wetter.net" berichtet, könnte es laut amerikanischem Wettermodell am Wochenende sogar die ersten nassen Schneeflocken ab einer Höhe von 500 Metern in Deutschland geben. Am Sonntag soll es frühstens soweit sein. Ob die Mittelgebirge und der Südwesten am Wochenende wirklich mit Schnee rechnen können, werde aber erst die Vorhersage an den nächsten Tagen genauer sagen können. Wir dürfen gespannt sein!

Lesen Sie auch:Kälte und Schnee? DAS sagt uns der 100-jährige Kalender.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de/dpa
Wetter aktuell im Januar 2020Wetter im Januar 2020 aktuellMeghan Markle mit Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite