03.11.2019, 19.18 Uhr

Schock-News der Woche: Mann hat Sex mit 4 Hunden, Vater schwängert Tochter

Die Schocker-News der Woche bei news.de.

Die Schocker-News der Woche bei news.de. Bild: Adobe Stock/chalabala

Nicht selten sind Nachrichten schockierend, grausam und abscheulich. Oft genug erreichen uns Meldungen, die sprachlos machen und schockieren. Auch in dieser Woche sorgten wieder zahlreiche erschütternde Geschehnisse für Schlagzeilen. Das waren die schockierendsten Ereignisse der vergangenen Woche!

Frau leidet Höllenqualen! Vagina nach Geburt zerfetzt

Eigentlich sollte die Geburt ihres ersten Kindes der glücklichste Tag ihres Lebens werden. Doch statt Mutterglück durchlebte Emma Reeves einen wahren Albtraum. Die Vagina der 31-jährigen Britin wurde bei der Geburt regelrecht zerfetzt. In einer dreistündigen Not-OP versuchten Ärzte das Leben der jungen Mutter zu retten - mit Erfolg. Doch die Tortur war noch lange nicht vorüber. Nach dem schmerzhaften Scheidenriss durchlebte die Mutter einer Tochter lange Zeit Höllenqualen. Ganze zwei Jahre lang musste die Frau auf Sex mit ihrem Mann verzichten. Noch heute leidet die Frau unter Schmerzen.

Abartiger Sodomie-Fall! Perverser hat Sex mit 4 Hunden

In Australien muss sich derzeit ein Mann vor Gericht verantworten, nachdem er mindestens vier Hunde vergewaltigt haben soll. Über sieben Jahre hinweg soll sich der 43-jährige Dean Anthony Sellenthin an den Tieren vergangen haben. Mindestens 19 Mal soll der Australier während dieser Zeit Sex mit den Hunden gehabt haben.Es ist nicht bekannt, wie viele Hunde der Mann insgesamt während seiner siebenjährigen Terrorschaft vergewaltigt hat. Ein ähnlich dramatischer Fall ereignete sich in England. Dort wurde ein Hund offenbar so heftig missbraucht, dass ihm nach dem Martyrium der Darm heraushing.

Vergewaltigungs-Horror! Horror-Vater schwängert eigene Tochter

Es ist ein schreckliches Martyrium, das ein junges Mädchen aus England in den vergangenen Jahren durchmachen musste. Bis zu viermal täglich wurde die heute 19 Jahre alte Shannon von ihrem eigenen Vater vergewaltigt. Mit gerade einmal 11 Jahren wurde sie zum ersten Mal schwanger. 2013 bringt das junge Mädchen seine eigene Schwester zur Welt.Begonnen hatten die Vergewaltigungen, als die kleine Shannon gerade einmal sechs Jahre alt war.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de
Neue Gesetze aktuell April 2020Coronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite