08.03.2019, 11.38 Uhr

Hundertjähriger Kalender im März 2019:       Hundertjähriger Kalender 2019: Wetter-Prognose für Januar

Erwartet uns ein verregneter März 2019?

Erwartet uns ein verregneter März 2019? Bild: dpa

Bislang konnte sich der Winter noch nicht deutschlandweit durchsetzen, obwohl seit dem 22. Dezember 2018 auch astronomisch betrachtet die kälteste Jahreszeit angebrochen ist. Ob sich das 2019 ändern wird? Dürfen wir uns im Januar auf weiße Schneedecken auch im Tiefland freuen? Oder wird der erste Monat des neuen Jahres eher grau? Der Hundertjährige Kalender gibt einen ersten Anhaltspunkt, wie das Wetter im Januar 2019 werden könnte.

Erwartet uns ein eisiger Januar?

Erwartet uns ein eisiger Januar? Bild: Fotolia / q ivan k

Hundertjähriger Kalender gibt Wetter-Ausblick für Januar 2019

Laut Wetterprognose des 100-jährigen Kalenders startet der Januar 2019 sehr kalt. Am 07.01.2019 soll es schneien. Bis zur Monatsmitte soll die Kälte das Wetter in Deutschland bestimmen. Danach soll es jedoch wieder wärmer werde. Statt Schnee soll es dann auch Regen geben, bevor es am 23.01.2019 wieder kälter wird. Erst am 30.01.2019 steigt das Quecksilber wieder. Ob das stimmt? Wir dürfen gespannt sein, ob die Vorhersage des 100-jährigen Kalenders wirklich so eintreffen wird.

Seiten: 234