11.03.2018, 22.24 Uhr

Eurojackpot 09.03.2018: Eurolotto mit Gewinnzahlen und Quoten im Überblick

Eurojackpot am Freitag: Infos zu Gewinnzahlen im Eurolotto, Quoten und Jackpot finden Sie hier.

Eurojackpot am Freitag: Infos zu Gewinnzahlen im Eurolotto, Quoten und Jackpot finden Sie hier. Bild: picture-alliance/ dpa/ Sanna Liimatainen

In der vergangenen Woche ist der Eurojackpot abermals nicht geknackt worden. Doch in der Gewinnklasse 2 hatten gleich zwei Spieler Glück mit ihren Zahlen. Damit klettert der Hauptgewinn beim Eurolotto am Freitag, den 09.03.2018, auf satte 42 Millionen Euro. Die neuen Eurolotto-Gewinnzahlen verraten wir Ihnen hier auf news.de.

Die Eurojackpot-Gewinnzahlen vom Freitag, 09.03.18, im Überblick:

Gewinnzahlen 5 aus 50: 15 - 23 - 28 - 33 - 36
Eurozahlen 2 aus 10: 4 - 7

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Quelle ist lotto.de

Eurojackpot vom 09.03.2018: Wann ist die Ziehung der Eurolotto-Zahlen und wo wird sie übertragen?

Die Eurolotto-Gewinnzahlen werden jeden Freitag in der finnischen Hauptstadt Helsinki um Punkt 20 Uhr (MEZ) gezogen. Da aber zunächst eine Vollständigkeitsmeldung aus allen 19 teilnehmenden Ländern erfolgen muss, kann der Termin der Ziehung variieren. Leider können Sie nicht wie beim Lotto 6 aus 49 live mitfiebern, wenn die Zahlen gezogen werden. Dafür aber präsentiert Lottofee Sophia Thomalla bei lottohelden.tv die neuen Eurolotto-Zahlen und drückt Ihnen die Daumen. Direkt im Anschluss an die Ziehung lesen Sie die Gewinnzahlen gegen 20.30 Uhr hier bei news.de. Nachlesen können Sie diese aber auch im Videotext (ARD-Seite 583, ZDF-Seite 564) oder Sie erkundigen sich in der Lottoannahmestelle.

Berliner knackt Jackpot mit gut 42 Millionen Euro

Ein Lottospieler aus Berlin hat am Freitag den Eurojackpot mit gut 42 Millionen Euro geknackt. Der Gewinner - möglicherweise auch eine Tippgemeinschaft - hatte auf die Gewinnzahlen 15, 23, 28, 33 und 36 sowie auf die beiden Eurozahlen 4 und 7 gesetzt. Damit kann der Gewinner genau 42 670 719,30 Euro einstreichen. Zudem gewannen sechs weitere Teilnehmer aus Deutschland jeweils knapp 318.000 Euro. Zwei dieser Gewinne gehen nach Bayern, zwei weitere nach Nordrhein-Westfalen sowie einer nach Rheinland-Pfalz, wie Westlotto am Freitagabend mitteilte.

Eurojackpot leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto!

Um den Eurojackpot zu knacken, benötigen Sie insgesamt sieben richtige Gewinnzahlen. Hierzu müssen Sie auf Ihrem Tippschein fünf Zahlen zwischen 1 und 50 ankreuzen und zusätzlich noch die sogenannten Eurozahlen zwischen 1 und 10. Bei der Ziehung werden die Gewinnzahlen nacheinander aus den Lostrommeln "Venus" und "Pearl" gezogen. Mit etwas Glück stimmen die gezogenen Eurolotto-Zahlen mit ihren getippten Ziffern überein und Sie können sich über den Hauptgewinn freuen, der beim Eurojackpot am Freitag, den 09.03.2018, bei 42 Millionen Euro liegt. Kleiner Wermutstropfen: Leider ist die Gewinnchance mit 1 zu 96 Millionen recht gering.

Wann ist der Annahmeschluss für den Mega-Eurojackpot?

Die Lottoläden schließen die Annahme für den Eurojackpot in der Regel gegen 19 Uhr. Allerdings ist das nicht in jedem Bundesland gleich geregelt. So ist der Annahmeschluss vielerorts auch schon eher. In Niedersachsen müssen Sie Ihren Spielschein zum Beispiel bis 18.50 Uhr abgeben, im Saarland und Schleswig-Holstein um 18.45 Uhr, in Hamburg um 18.44 Uhr, in Brandenburg um 18.40 Uhr und in Sachsen sogar schon um 18.30 Uhr. Alle Zeiten, bis zu denen Sie ihren Eurojackpot-Spielschein abgegeben können, finden Sie auch unter lottostiftung.de.

Die Eurojackpot-Quoten und Gewinne vom 09.03.2018

In der Tabelle finden Sie die aktuellen Gewinne und Quoten beim Eurojackpot vom Freitag, 09.03.2018 auf einen Blick.

KlasseAnzahl RichtigeGewinneQuoten
1 5 Richtige + 2 Eurozahlen 1 x 42.670.719,30 €
2 5 Richtige + 1 Eurozahl 6 x 317.860,60 €
3 5 Richtige + 0 Eurozahlen 6 x 112.186,10 €
4 4 Richtige + 2 Eurozahlen 150 x 1.495,80 €
5 4 Richtige + 1 Eurozahl 1.311 x  154,00 € 
6 4 Richtige + 0 Eurozahlen 1.898 x  82,70 € 
7 3 Richtige + 2 Eurozahlen 4.101 x  32,80 € 
8 2 Richtige + 2 Eurozahlen 51.537 x  14,30 € 
9 3 Richtige + 1 Eurozahl 44.044 x  14,30 €
10 3 Richtige + 0 Eurozahlen 69.914 x  13,70 € 
11 1 Richtige + 2 Eurozahlen 252.600 x  7,20 € 
12 2 Richtige + 1 Eurozahl 580.152 x 7,20 € 

(Alle Angaben ohne Gewähr, die Quelle ist Lotto.de.)

Spielen mit Verantwortung: Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen.

Mehr Infos unter: www.spielen-mit-verantwortung.deoder unter der kostenlosen Hotline 0800 137 27 00.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de/dpa