26.07.2017, 13.43 Uhr

Schock-Video!: Vor einer Grundschule! Mann schneidet sich Penis ab

Ein nackter Mann hat in Chicago vor einer Grundschule randaliert.

Ein nackter Mann hat in Chicago vor einer Grundschule randaliert. Bild: news.de-Screenshot (youtube/last news)

Horror-Szenen in Chicago: Dort hat sich ein Mann vor laufender Kamera seinen Penis abgeschnitten. Ereignet haben soll sich der schreckliche Vorfall direkt vor einer Grundschule. Dort soll der Mann nach seiner Tat noch weiter randaliert haben. Die britische "Sun" berichtete darüber.

Vor einer Grundschule in Chicago: Mann schneidet sich Penis ab

Aufgenommen wurden die schockierenden Bilder demnach von einem Augenzeuge, die bereits kurze Zeit später im Netz landeten. In dem Video ist zu sehen, wie der unbekannte Mann nackt an einem Zaun randaliert und verwirrende Sätze von sich gibt. Zuvor hatte sich der Mann seinen Penis abgeschnitten. Ein Mann versucht ihn zu beruhigen, doch der Unbekannte macht munter weiter. Im Hintergrund ertönen bereits die Polizeisirenen.

Als schließlich die Polizei anrückt, eskaliert die Situation. Plötzlich rennt der Mann auf die Beamten zu und greift sie an. Nur durch den Einsatz eines Tasers können die Polizisten den Nackten schließlich ruhigstellen und festnehmen. Spekulationen zufolge soll der Mann unter dem Einfluss von Drogen gestanden haben.

Zeugen unter Schock

Zahlreiche Zeugen reagierten geschockt auf die verstörenden Vorkommnisse: "Ich wollte meinen Jungen nach der Arbeit besuchen. Als ich parkte, sah ich den nackten Kerl mitten auf der Straße stehen." Nun muss geklärt werden, warum genau der Nackte so reagierte.

Themen: Chicago, Penis
Seiten: 12
Hundertjähriger Kalender aktuell im Juni 2020 Sternenhimmel im Juni 2020Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite