07.03.2017, 14.58 Uhr

McDonald's: DIESE Produkte gibt es bald nicht mehr!

Burger-Gigant McDonalds will sich wieder mehr auf die traditionelle Speisekarte konzentrieren.

Burger-Gigant McDonalds will sich wieder mehr auf die traditionelle Speisekarte konzentrieren. Bild: picture alliance / Matthias Schrader / dpa

Nach "Bild"-Angaben sind die Verkaufszahlen der Fast-Food-KetteMcDonald's in den letzten Jahren enorm gesunken. Um dem entgegenzuwirken, haben sich die führenden Köpfe Gedanken gemacht, wie sie wieder mehr Gäste in die Restaurants locken können.

Auch interessant: Ein Leben lang gratis Burger - unter EINER Bedingung

Neue Produkte verschreckten Kunden

Doch nicht etwa neue und exotische Speisen sollen die hungrigen Kunden wieder vermehrt zu McDonald's locken, sondern die traditionellen und klassischen Burger und Beilagen kommen erneut auf den Tisch. Wie die "Bild" schreibt, soll McDonald's in den letzten fünf Jahren durch die neue Fülle des Angebotes mehr als eine halbe Milliarde Käufer verschreckt haben.

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Stars verkauften Fast Food