04.03.2015, 08.58 Uhr

Zuckersüß und äußerst klebrig: Nackte Models nehmen süße Honigdusche

Die Models sehen aus, als wären sie in Bernstein gegossen.

Die Models sehen aus, als wären sie in Bernstein gegossen. Bild: news.de-Screenshot/ YouTube/ Blake Little

Kreative und ausgefallene Ideen sind für einen Fotografen sein täglich Brot. Denn langweilige Bilder möchte niemand schießen. Fotograf Blake Little kam deshalb auf eine zuckersüße Idee - im wahrsten Sinne des Wortes!

Lesen Sie auch: 19-jährige Topmodel-Kandidatin ermordet!

Nackte Models nehmen süße Honigdusche

Am Set ließ er nackte Models mit Honig übergießen. Der Effekt, den er damit erzielte, ist fantastisch. Die Honig-Models wirken dadurch wie in Bernstein gegossen. Gut 900 Eimer Honig gingen für das außergewöhnliche Fotoprojekt drauf. Doch der Aufwand hat sich gelohnt.

Auch sehenswert: Micaela Schäfer: Das sind ihre schrillsten Nackt-Auftritte!

Honig-Bernstein-Effekt durch Zufall entdeckt

Auf die Idee kam Blake Little bei einem anderen Fotoshooting. Damals wollte er einen Mann als Bären ablichten. Hierfür sollte dieser seine Hand aus einem Honigtopf ziehen. "Als ich seine Hand betrachtete, sah es fantastisch aus, wie der Honig von seiner Hand tropfte", so Little im Interview.

Lesen Sie hier: Schmerzhafte Schönheitsideale - Was Menschen ertragen, um schön zu sein!

Die Models sehen aus, als wären sie in Bernstein gegossen.
Wie in Bernstein gegossen

Nackte Models nehmen süße Honigdusche

Honig passt sich allen Menschen an

Für sein Honig-Projekt wählte der Fotograf verschiedene Models verschiedener Herkunft aus. Ihre Bilder spiegeln ihre Reaktionen auf die Dusche im klebrigen Honig wider. Jedes Bild einzigartig auf seine eigene Art und Weise.

Seiten: 12
Fotostrecke

Hüllenlos für einen neuen Weltrekord

Coronavirus-News aktuellSchocker-NewsMeghan Markle, Kate Middleton, Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite