Aktuelle News zu Sepsis

Norbert Blüm Norbert Blüm

Sorge um CDU-Politiker - Koma und Lähmung nach Sepsis

Als Minister für Arbeit und Soziales mischte Norbert Blüm in den 80er und 90er Jahren in der Bundespolitik mit. Nun ist die Sorge um den 84-Jährigen groß: Der CDU-Mann ist nach einer Blutvergiftung gelähmt. mehr »

Todesgefahr durch Nägelkauen Todesgefahr durch Nägelkauen

Mann knabbert Fingernägel - und ringt mit dem Tod

Nägelkauen ist weit mehr als eine nervige Marotte - bisweilen kann die Angewohnheit sogar tödlich enden. Ein Mann aus Schottland kann ein Lied davon singen, nachdem sich der Nägelkauer eine lebensbedrohliche Infektion zuzog. mehr »

Blutvergiftung knapp überlebt Blutvergiftung knapp überlebt

Not-Amputation! Baby verliert Arme und Beine

In der britischen Kleinstadt Cleethorpes mussten einem Baby nach einer lebensbedrohlichen Sepsis-Erkrankung alle Gliedmaßen abgenommen werden. Sie starben einfach ab und wurden schwarz. mehr »

Tod durch Sepsis Tod durch Sepsis

Baby (1) stirbt nach fataler Fehldiagnose der Ärzte

Ein Baby aus England musste sterben, weil Ärzte es falsch diagnostiziert und mit den falschen Medikamenten nach Hause geschickt haben. Die Eltern vermuteten eine Sepsis, wurden aber von den Medizinern nicht ernst genommen. mehr »

"Es fühlte sich wie eine Grippe an" "Es fühlte sich wie eine Grippe an"

Mann in Todesgefahr - weil er Fingernägel kaute!

Nägelkauen ist zweifelsohne eine unschöne Angewohnheit - doch einen Familienvater aus Großbritannien hätte das Nagen an seinen Fingernägeln um ein Haar ins Grab gebracht. Dabei dachte der Brite zuerst, er habe nur eine Grippe... mehr »

Ein Arm, beide Beine Ein Arm, beide Beine

Gliedmaßen nach Insektenstich amputiert

Eine Kölnerin hat einen Arm und beide Beine verloren, nachdem sie von einem Insekt gestochen wurde. Seit dem Stich hat sich das komplette Leben von Sonja S. geändert. Hätten die Ärzte ihre Gliedmaßen retten können? mehr »