14.02.2020, 15.06 Uhr

The Neptunes: Rihanna bestätigt: Neue Musik ist in Arbeit

Rihanna hat ihre Fans lange genug warten lassen

Rihanna hat ihre Fans lange genug warten lassen Bild: JStone/ Shutterstock.com/spot on news

R&B-Star Rihanna (31, "Diamonds") war die letzten Jahre schwer beschäftigt. Allerdings weniger damit, neue Musik zu produzieren, sondern mit verschiedenen Modekollektionen und ihrer Make-up-Linie Fenty Beauty. Nun hoffen Fans, dass das bereits 2018 angekündigte neunte Studioalbum der Sängerin auch bald erscheinen könnte. Denn die 31-Jährige postete in einer Story auf ihrem Instagram-Kanal einen Schnappschuss aus dem Studio.

Hier können Sie Rihannas größte Hits hören

Darauf ist ein Ausschnitt eines Musik-Mischpults zu sehen. In digitalen Lettern ist "The Neptunes" zu lesen. Dazu schreibt Rihanna: "Gang. Zurück im Studio." Damit hat die Sängerin erneut bestätigt, mit wem sie an neuer Musik arbeitet: Pharrell Williams (46) und Chad Hugo (45), die gemeinsam als Produzenten-Duo "The Neptunes" schon Justin Timberlake (39) mit etwa "Rock Your Body" oder Britney Spears mit "I'm a Slave 4 U" Welt-Hits auf den Leib geschneidert haben.

Ein lang gehegter Wunsch

Dass sie schon länger mit Pharrell Williams arbeiten wollte, hatte Rihanna vor wenigen Tagen in einem Interview mit dem Mode-Magazin "The Cut" verraten. Dabei wollte sie eigentlich nicht preisgeben, mit wem sie kollaboriert: "Ich bin tatsächlich sehr aufgeregt. Ich kann euch nicht verraten, mit wem ich arbeiten werde, aber es ist jemand, mit dem ich schon lange zusammenarbeiten wollte", so Rihanna. Die Freude war dann aber doch zu groß, bereits im nächsten Satz platzte es aus ihr heraus: "Ok, ich verrate es euch. Es ist Pharrell."

Wann das von Rihanna mit dem Arbeitstitel "R9" angekündigte Album erscheinen soll, ist bislang nicht klar. Fans hoffen auf eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr. Das letzte Album "Anti" erschien Ende Januar 2016.

spot on news
Neue Alben 2020Helene FischerZara TindallNeue Nachrichten auf der Startseite