08.12.2015, 16.00 Uhr

Diese Sex-Passagen gehören in keinen Bücher-Ständer: Dieser Sex-Satz stellt alles in den Schatten - wirklich!

Sex in der Literatur soll eigentlich mitmachen und anmachen, stattdessen sorgt er jedoch meist für zahlreiche Leser-Lacher.

Sex in der Literatur soll eigentlich mitmachen und anmachen, stattdessen sorgt er jedoch meist für zahlreiche Leser-Lacher. Bild: mariesacha/Fotolia

Mit einem einzigen Satz wurde Sean Thomas zum Preisträger. Die Sex-Szene kam ohne viele Worte aus: "Aiwa, aiwa aiwa aiwa aiwa aiwa aiwa aiwa aiwa aiwa aiwaaaaaaaaahhhhhhhhh", heißt es in "Kissing England". Bei der Beschreibung dieses Höhepunktes hat man doch beim Lesen sofort das Gefühl, live dabei zu sein...

Interessant war auch Thomas Frau-Walkman-Vergleich: "Sie ist so klein und so kompakt, und doch hat sie alle notwendigen Funktionen." Welche Frau würde bei so einem leidenschaftlichem Vergleich nicht sofort mit dem Protagonisten schlafen?!

Die lustigsten Sex-Szenen in der Literatur
Bad Sex Award
zurück Weiter

1 von 7

Jonathan Littell hatte da schon genauere Vorstellungen, wie er in dem Werk "Die Wohlgesinnten" bewies: (Ihre Vagina war) "ein unbeweglicher Zyklop, dessen einziges Auge niemals blinzelt [...] Wenn ich nur hart werden könnte, dachte ich, dann könnte ich meinen Schwengel wie einen im Feuer gehärteten Stock dazu benutzen, diesen Polyphem zu blenden, der mich zum Niemand gemacht hat. Mein Schwanz blieb jedoch unbeweglich, als wäre er zu Stein erstarrt." Oh je! Zu sagen, dass dieser Liebesakt in die Hose ging, wäre noch untertrieben. Aber welcher Mann würde sein bestes Stück auch einem Zyklopen anvertrauen?!

"Bad Sex in Fiction"-Award wird meist Männern verliehen

Die Sieger-Passage aus "Bunker 13" von Anirudha Bahal zog Spott und Häme nach sich: "Sie beschleunigt mit der Kraft eines Bugatti. Dabei wäre es dir lieber, wenn sie es mit der Gemütlichkeit eines Volkswagens angehen würde. Das Maximum an Meilen aus dem Tank herausholen. Aber sie frisst die Kilometer mit allen Zylindern auf Hochtouren." Das soll heiß sein?! Auf so etwas kann auch nur ein Mann kommen...
Die schrägsten Buchtitel der Welt
Lesen
zurück Weiter

1 von 29

Bei so viel Erfindungseinfall eines manchen Schreiberlings - ob nun Profi-Autor oder nicht - ist eines sicher: Fortsetzung folgt!
Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/Ife/news.de
Seiten: 12