31.10.2020, 06.00 Uhr

Astrologie + Halloween: Monster-Alarm! In DIESEM Sternzeichen steckt ein Sadist

Grausamkeit pur laut Astrologie! In diesen Sternzeichen schlummern sadistische Bestien.

Grausamkeit pur laut Astrologie! In diesen Sternzeichen schlummern sadistische Bestien. Bild: (Symbolbild) konradbak/AdobeStock

Von news.de-Redakteurin Sandra Ignatzy

Zu Halloween am 31. Oktober schwindet die Grenze zwischen Dies- und Jenseits, zwischen Lebenden und Toten. Monster, Hexen und Vampire lauern in den Schatten auf uns. Dabei tummelt sich auch unter den Lebendem so manche Charakter-Bestie. In DIESEN Sternzeichen schlummern grausame Sadisten.

Wasserzeichen Krebs: Dieses Sternzeichen begeht am häufigsten Morde

Laut FBI-Statistik begehen die launischen Krebse am häufigsten Morde. Dabei gilt der Krebs auch als besonders gefühlvoll und fürsorglich. Das könnte auch der Grund sein, warum das Wasserzeichen am ehesten zu sogenannten "Beziehungstaten" neigt: Wer stark liebt, der kann unter Umständen heftig auf Liebesentzug oder gar Betrug reagieren. Regiert vom wechselhaften Mond schwankt auch beim Krebs die Stimmung. Wenn er wirklich verletzt ist, zum Beispiel durch Eifersucht (die dunkle Seite des Mondes), ist er zu Grausamkeiten fähig. Diese bereut er jedoch schnell.

Sternzeichen Skorpion neigt laut Astrologie zu Sadismus

Auf Platz zwei der mörderischsten Sternzeichen stehen laut FBI die mysteriösen Skorpione. Sie sind es auch, die laut Astrologie einen Hang zum Sadistischen, Grausamen und Dunklen haben. Das liegt an ihrem Geburtsplaneten Pluto, der sie unbewusst (oder bewusst) immer nach Macht streben lässt. Das Wasserzeichen kann es nicht ertragen, von anderen beherrscht zu werden, also dreht es den Spieß einfach um - manchmal im wahrsten Sinne des Wortes. Der Skorpion gilt als Meister der Manipulation und steht auch im Bett auf eher harsche Praktiken wie Sadomaso und Bondage.

Astrologie-News: Sternzeichen Widder ist Opfer seines Jähzorns

Regiert von Kriegs- und Kraftplanet Mars strotzt der Widder nur so vor Power und Mut. So mutig und dominant das Feuerzeichen ist, so leicht entflammbar ist es jedoch auch. Kurz: Der Widder hat eine kurze Zündschnur, die rasend schnell zur Explosion führen kann. Dann macht der Widder kurzen Prozess und wirft seinem Gegenüber nicht nur Geschirr, sondern auch fiese Beleidigungen an den Kopf. Den Widder sollten Sie also lieber nicht wütend machen.

Schon gelesen?Merkur ist rückläufig! Das sollten Sie jetzt beachten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de