24.01.2021, 04.00 Uhr

♎ Wochenhoroskop Waage (24.01. - 30.01.): Das ist Ihre persönliche Erfolgsformel für eine gelungene Woche

Friedliebend, sensibel, gerecht - Waagen im Horoskop

Friedliebend, sensibel, gerecht - Waagen im Horoskop Bild: Adobestock/Greg Valley

Das nützliche Wochenhoroskop - für Sie umsonst. Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Sternzeichen bereit halten? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die nächsten sieben Tage vorbereiten. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. So sind Sie in der Lage, die kommenden sieben Tage gemütlicher anzugehen. Lebensentscheidungen leichter treffen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Wichtige Infos, die Sie nicht verpassen dürfen, im news.de-Wochenhoroskop für Waage (23. September bis 22. Oktober).

Lesen Sie hier, wie Waagen diese Woche gute Laune bewahren können

Achten Sie in den nächsten Tagen darauf, Ihre Errungenschaften auch als solche zu sehen. Häufig behindert uns das Gefühl nicht voran zu kommen, obwohl wir sehr engagiert sind. Lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht irritieren! Wenn es im Winter weniger Möglichkeiten gibt, draußen Ablenkung zu finden, kann es in den eigenen vier Wänden schnell einmal zu Spannungen kommen. In solchen Situationen ist es wichtig, sich zusammenzuraufen. Probleme dann in sich hineinzufressen kann häßlich enden. Sprechen Sie unverblühmt auch über Kleinigkeiten, die Sie stören, bevor Dinge gesagt werden, die Sie im Nachhinein bereuen.
Lesen Sie hier, was für Waagen wie Rudi Cerne heute wichtig sein wird.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Da wir momentan sehr unruhige Zeiten erleben, hören wir vermehrt eine bestimmte Klage, und diese immer wieder: Wie wenig Zeit doch bleibt für die wirklich wichtigen Dinge und wie beschäftigt man doch ist. Viele Menschen beklagen sich, wieder und immer wieder. Doch was könnten wir nicht alles tun während wir uns beklagen! Nur allzu häufig handelt es sich bei solchen Klagen nämlich hintergründig schlichtweg um Ausreden, mit denen Dinge vor sich her geschoben und Aufgaben vertagt werden sollen. Doch versuchen wir doch einfach mal, diese Sachen auch in dem Augenblick zu erledigen, in dem sie gemacht werden müssen. Im Grunde geht es darum, etwas einfach zu machen anstatt es irgendwann zu machen. Denn wer etwas irgendwann erledigen will, der macht es vielleicht nie. Auch ist es ratsam, die für viele energiezehrende Weihnachtszeit etwas runterzufahren. Wägen Sie ab, ob Sie möglicherweise noch Resturlaubstage haben, die Sie notfalls jetzt nehmen können, damit Sie zum Jahresende hin nicht völlig ausgebrannt sind..

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Mit unserem Körper ist es so eine Sache: Erst wenn etwas im Argen liegt merken wir, wie viel unsere Gesundheit eigentlich wert ist. Eine Krankheit kann uns aus der Bahn werfen, unser Leben verändern und uns nicht zuletzt auch großes Leid bringen. Doch nur wenige tun etwas aktiv dafür, gesund zu bleiben: Ausreichend Schlaf, genug Bewegung, eine gesunde Ernährung - all das kann bereits vorbeugend wirken. Wenn wir krank werden schwören wir uns, künftig besser auf solche Dinge Acht zu geben. Somit kann eine Krankheit auch ein Weckruf zu einer gesünderen Lebensweise sein. Zukünftig sollten Sie jetzt bereits keine Ausreden mehr gelten lassen: Für einen gesunden Lebenswandel müssen wir immer Zeit finden, unabhängig davon, welche Termine uns im Nacken sitzen. Besonders jetzt ist es wichtig, dass Sie Ihr körperliches Wohlergehen im Blick behalten. Im Winter sind wir anfäliger für Erkrankungen. Nutzen Sie doch die Chance, Ihre Gesundheit zu pflegen.
GRATIS Astro-Beratung von viversum!

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop

Eines der am weitesten verbreiteten Ziele, die sich Menschen in einer Liebesbeziehung stecken, ist, immer für den Partner da zu sein. Wir wollen unserem Liebsten zeigen, dass er sich blind auf uns verlassen kann, besonders wenn er das Gefühl hat, dass seine Welt zuzsammenbricht, sind wir bereit, hohe Kosten und Mühe auf uns zu nehmen. Dann wenden Sie viel Kraft auf, um die Schmerzen zu lindern, Trost zu spenden und eine Stütze für Ihren Partner zu sein. Dabei müssen Sie daran denken, dass die eigenen Reserven nicht ins Hintertreffen geraten. Die wichtigste Sache, die Sie brauchen, um für Andere da sein zu können, sind die eigenen Kapazitäten, die wir viel zu oft überbeanspruchen. Wenn es soweit ist, ist es wichtig, sich die Ruhe und den Raum zu nehmen, um zu regenerieren. Ohne eigene Kräfte können wir unserem Partner, auch wenn er noch mitten in seiner Krise steckt, nicht helfen, auch wenn wir es uns wünschen. Zum Glück können Freunde und Familie in solchen Situationen auch meist einspringen und den benötigten Beistand leisten. Das sollte dann natürlich auch andersherum so sein, sodass Sie grundsätzlich auch für Ihre Freunde da sind. Um auch in der dunklen Jahreszeit die Flamme der Romantik zu bewahren, gibt es unterschiedliche Wege, die Ihnen zur Verfügung stehen. Eine kleine Reise in beschneite Gebiete, ein außergewöhnliches Abendessen oder ein romantischer Wellness-Tag sind nur ein paar der Optionen, die Ihnen zu Verfügung stehen.
Lesen Sie auch: Das verrät das Sternzeichen über Sex-Appeal

Hier finden Sie weitere Wochenhoroskope zu allen Tierkreiszeichen

Widder (21. März bis 20. April)

Stier (21. April bis 21. Mai)

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Löwe (23. Juli bis 22. August)

Jungfrau (23. August bis 22. September)

Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Schütze (23. November bis 20. Dezember)

Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar)

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Fische (19. Februar bis 20. März)
Oder: Wenn Sie auch morgen und übermorgen Lebensrat oder eine Entscheidungshilfe brauchen, befragen Sie einfach das kostenlose Tageshoroskop von news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de