29.11.2020, 04.00 Uhr

♋ Wochenhoroskop Krebs (29.11. - 05.12.): Erfahren Sie mehr über Ihre Zukunft mit dem kosmischen Zaubermittel

Romantisch, ausdauernd und fürsorglich - Krebse im Horoskop

Romantisch, ausdauernd und fürsorglich - Krebse im Horoskop Bild: Adobestock/Greg Valley

Das kostenlose Wochenhoroskop für die ganze Woche: Welche Geheimnisse hat das Universum für Ihr Tierkreiszeichen vorbereitet? Mit unserem Horoskop verschaffen Sie sich eine Übersicht darüber, was da kommen mag. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. So sind Sie in der Lage, diese Woche gemütlicher anzugehen. Lebensentscheidungen leichter treffen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Alles was Sie wissen müssen und mehr im news.de-Wochenhoroskop für Krebs (22. Juni bis 22. Juli).

Tipps, mit denen Krebse garantiert besser durch die Woche kommen

Unter ständigem Druck leidet immer wieder das Selbstvertrauen. Besonders, wenn die Zeit knapp ist gedeihen Zweifel an der eigenen Kompetenz leider recht zuverlässig. Achten Sie also in den nächsten Tagen darauf, gelassen zu bleiben und achten Sie darauf, wie viel Sie sich abverlangen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche

Mit unserer Energie richtig hauszuhalten und diese nicht für Sachen zu verschwenden, die den Aufwand nicht wert sind, ist eine schwere Aufgabe. Abzuschätzen, gegen welche Gefahren man sich in der Zukunft stellen muss, kann sehr schnell ein endloses und zeitraubendes Unterfangen werden. Achten Sie also darauf, wie Sie Ihre Energie einteilen und wie viel Sie davon welchem Projekt zukommen lassen.
Lesen Sie hier, was für Krebse wie Ailton heute wichtig sein wird.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Besonders in der Jugend stecken wir voller Motivation: Wir geben Alles für den Job und glauben daran, dass unser Handeln die Welt verändern kann. Nicht selten erholen wir uns deswegen zu wenig und geben auch sonst nicht wirklich Acht auf uns. Je älter wir werden, desto mehr versuchen wir allerdings, diesen Raubbau wieder gut zu machen: Das Reduzieren der Arbeitszeit, ausgiebige Wanderurlaube oder Yoga sind bei denen, die es sich leisten können, dann fast schon die Regel. Jedoch spricht einiges dafür, von vornherein ein ausgewogeneres Verhältnis von Arbeit und Freizeit zu pflegen, damit noch genug Platz bleibt, um die Früchte der Arbeit auch genießen zu können? Vielleicht sollten Sie über dieses Ungleichgewicht im Leben nachdenken - und etwas ändern.

Liebeshoroskop für Mann und Frau

Eine Beziehung aufregend zu halten ist eine der größten Herausforderungen, vor denen ein Paar stehen kann, und leider schaffen gerade das viele Paare nicht über die Zeit. Es kann zwar sein, dass das eine oder andere Paar einfach nicht füreinander geschaffen ist, allerdings sind es in der Regel kommunikative Missverständnisse, die dafür sorgen, dass es im Liebesleben immer mal wieder kriselt, doch diese Dinge sind in der Regel lösbar. Schwierigkeiten bereiten oftmals die Erwartung an den Umgang mit Problemen und geäußerte Kritik. Auf Kritik reagieren nicht alle Menschen gleich, sondern so, wie sie es in ihrem Elternhaus gelernt und es sich bei anderen Menschen abgeschaut haben. Auch eine bestimmte emotionale Reaktion von jemanden zu erwarten, führt eher zu Enttäuschung als zu einer Lösung. Kommen Sie also frühzeitig miteinander ins Gespräch, was solche Situationen mit Ihnen machen und wie Sie sie sich idealerweise vorstellen. Eines der am weitesten verbreiteten Ziele, die sich Menschen in einer Partnerschaft stecken, ist, immer für den Partner da zu sein. Besonders wenn es unserem Partner schlecht geht oder ihm etwas Schlimmes widerfahren ist, sind viele Menschen bereit, unverzüglich zu kommen, um der Person beizustehen. Dann wenden Sie viel Energie auf, um die Schmerzen zu lindern, Hoffnung zu spenden und eine Stütze für Ihren Partner zu sein. Wichtig ist dabei aber, dass die eigenen Reserven nicht ins Hintertreffen geraten. Die wichtigste Sache, die Sie brauchen, um für Andere da sein zu können, sind die eigenen Kapazitäten, die wir viel zu oft missachten. Wenn wir unser Limit erreichen, ist es wichtig, sich den Raum und die Ruhe zu nehmen, um wieder zu Kräften zu kommen. Auch wenn unser Partner seine Krise noch nicht überstanden hat, sind wir dann nämlich im schlimmsten Fall nicht mehr in der Lage, Beistand zu leisten. Doch sind wir nicht die einzigen Menschen, die sich um unseren Partner sorgen. Auch Freunde und Familie springen meist gern ein. Das sollte dann natürlich auch andersherum so sein, sodass Sie grundsätzlich auch für Ihre Freunde da sind.
Lesen Sie auch: Das verrät das Sternzeichen über Sex-Appeal

Hier finden Sie weitere Wochenhoroskope zu allen Tierkreiszeichen

Widder (21. März bis 20. April)

Stier (21. April bis 21. Mai)

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Löwe (23. Juli bis 22. August)

Jungfrau (23. August bis 22. September)

Waage (23. September bis 22. Oktober)

Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Schütze (23. November bis 20. Dezember)

Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar)

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Fische (19. Februar bis 20. März)
Oder: Wenn Sie auch morgen und übermorgen Lebensrat oder eine Entscheidungshilfe brauchen, befragen Sie einfach das kostenlose Tageshoroskop von news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de