Corona zum Trotz: Portugal schnappt sich den Oscar der Reisebranche

Tiefblaues Meer, riesige Strände und eine Kultur, die ihresgleichen sucht - Portugal hat einiges zu bieten. Das Land wurde zum vierten Mal in Folge mit dem World Travel Award als beste Urlaubsdestination in Europa ausgezeichnet.

Tiefblaues Meer, riesige Strände und eine Kultur, die ihresgleichen sucht - Portugal hat einiges zu bieten. Das Land wurde zum vierten Mal in Folge mit dem World Travel Award als beste Urlaubsdestination in Europa ausgezeichnet.

Tiefblaues Meer, riesige Strände und eine Kultur, die ihresgleichen sucht - Portugal hat einiges zu bieten. Das Land wurde zum vierten Mal in Folge mit dem World Travel Award als beste Urlaubsdestination in Europa ausgezeichnet. Die Auszeichnung für das beste Städtetrip-Ziel geht an Porto. Die kleine Schwester von Lissabon hat einiges zu bieten. Die Azulejos, typisch blau-weiße Fliesen, erzählen in der Ankunftshalle des hiesigen Bahnhofs die Geschichte Portugals. Ein Muss für Die Hauptstadt Lissabon konnte anderweitig abstauben. Die Stadt an der Bucht der Flussmündung des Tejo ist das Sehenswert und direkt am Meer: Der Torre de Belém ist ein Turm, der 1521 erbaut wurde. Früher diente er als Leuchtturm - heute verkörpert er die Glanzzeit der Seefahrerepoche. Oben angekommen, kann man die tolle Aussicht genießen. Ein Anblick, den man so schnell nicht vergisst: Madeira, die Blumeninsel, verzaubert ihre Besucher und darf sich ab sofort Im Botanischen Garten in Funchal können Besucher die Blumenpracht am eindrucksvollsten bewundern. Die Algarve bildet eine von sieben Regionen Portugals und ist 2020 das Wer mehr der Abenteuer-Typ ist, sollte sich einmal auf die Azoren begeben. Die Inselgruppe im Atlantik ist 2020 das beliebteste Touristenziel, wenn es um Abenteuerreisen geht. Noch ein Grund für einen zukünftigen Urlaub in Portugal: Es gehört zu den friedlichsten Ländern der Welt. Schon 2019 eroberte Portugal den dritten Platz der Weltrangliste des Friedens. Dieses Jahr schieben sich nur Neuseeland und Island davor.
Weitere Fotostrecken