Abschied für immer: Um diese Promis trauern wir 2020

Das Jahr 2020 hat uns einige berühmte Persönlichkeiten genommen. Um diese Stars trauern wir.

Das Jahr 2020 hat uns einige berühmte Persönlichkeiten genommen. Um diese Stars trauern wir.

Das Jahr 2020 hat uns einige berühmte Persönlichkeiten genommen. Um diese Stars trauern wir. James-Bond-Legende Sean Connery starb am 31. Oktober im Alter von 90 Jahren. Der Schotte verstarb in seiner Wahlheimat, auf den Bahamas. 1962 spielte er den Geheimagenten zum ersten Mal in Mittelstandspräsident Mario Ohoven, der Vater von Chiara Ohoven, ist am 31. Oktober im Alter von 74 Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Seine Ehefrau Ute sagte via Instagram: Am 25. Oktober starb unerwartet der SPD-Politiker und Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann im Alter von 66 Jahren, nachdem er plötzlich zusammenbrach. Seit 2017 hatte er das Amt des Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages inne. Marge Champion war eine der führenden Tänzerinnen und Choreographinnen Hollywoods der 1940er und 1950er Jahre und stand Modell für Der walisische Rockmusiker Spencer Davis starb am 19. Oktober in einem Krankenhaus an den Folgen einer Lungenentzündung. Der Mitbegründer der nach ihm benannten Band The Spencer Davis Group wurde 81 Jahre alt. Schauspielerin Rhonda Fleming ging am 14. Oktober im Alter von 97 Jahren von uns. Sie zählte in den 1940er und 1950er Jahren zu den absoluten Hollywood-Größen und wurde durch Alfred Hitchcocks Conchata Ferrell ist am 12. Oktober im Alter von 77 Jahren an den Folgen eines Herzstillstandes verstorben. Die Schauspielerin wurde durch ihre Rolle als Haushälterin Berta in der beliebten Sitcom Er war Journalist, Entertainer, Kabarettist - und ein Urgestein des deutschen Fernsehens. Herbert Feuerstein ist am 6. Oktober im Alter von 83 Jahren gestorben. Große Bekanntheit erreichte er unter anderem 1990 mit der Ratesendung Am 6. Oktober verlor die Musikwelt einen leuchten Star am Rockhimmel. Eddie Van Halen starb im Alter von 65 Jahren, er verlor seinen Kampf gegen den Krebs. Gemeinsam mit seinem Bruder Alex gründete er in den 70er Jahren die legendäre Band Van Halen. Am 4. Oktober starb Schauspieler, Regisseur und Produzent Clark Middleton mit 63 Jahren. Bekannt wurde Middleton durch Rollen in Wolfgang Clement schloss am 27. September im Alter von 80 Jahren für immer seine Augen. Der ehemalige Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens und ehemalige Bundeswirtschaftsminister verstarb im Kreis seiner Familie in Bonn. Er war eine Legende der Modeindustrie: Gerhard Sie war die Königin des Chansons: Juliette Gréco ist am 23. September im Alter von 93 Jahren gestorben. In den 50er und 60er Jahren begeisterte Gréco mit Chansons wie Schauspieler Michael Gwisdek ist am 22. September mit 78 Jahren Sie setzte sich in der männerdominierten Welt des US-amerikanischen Justizwesens durch. Richterin Ruth Bader Ginsburg, seit 1997 am obersten Gerichtshof (Supreme Court) des Landes tätig, ist am 18. September im Alter von 87 Jahren von uns gegangen. Die britische Schauspielerin Diana Rigg erlag am 10. September im Alter von 82 Jahren ihrer Krebserkrankung. Zu ihren Erfolgen zählt ihr Part als Teresa 68 Jahre wurde Kool--the-Gang-Mitbegründer Ronald Bell. Er schied am 9. September in seinem Haus auf den Jungferninseln aus dem Leben. Gemeinsam mit Bruder Robert und fünf Freunden gründete Bell Anfang der 60er Jahre die berühmte Formation. Serienfans trauerten dieses Jahr um Schauspieler Kevin Dobson. Am 6. September verstarb er im Alter von 77 Jahren. Als Detective Bobby Crocker in der US-Detektivserie Am 5. September schloss der tschechische Regisseur und Oscarpreisträger Jiri Menzel im Alter von 82 Jahren für immer seine Augen. Einen großen Erfolg feierte er 1966 mit der Komödie Im Alter von 92 Jahren starb am 4. September die belgische Sängerin und Schauspielerin Annie Cordy. Seit Anfang der 50er Jahre spielte sie in vielen Filmen mit, unter anderem in US-Schauspieler Chadwick Boseman, der durch seine Rolle als US-Schauspieler Allan Rich starb am 22. August im Alter von 94 Jahren in einem Heim für betreutes Wohnen in Englewood, im Bundesstaat New Jersey. Er litt an einer vorangeschrittenen Demenzerkrankung. Mit nur 38 Jahren schied am 20. August der US-amerikanische Singer-Songwriter Justin Townes Earle, Sohn des Country-Musikers Steve Earle (65), aus dem Leben. Über die Todesursache ist nichts bekannt. Am 18. August trauerte die Filmwelt um den britischen Schauspieler Ben Cross. Er wurde 72 Jahre alt und schloss in Wien für immer seine Augen. Den großen Durchbruch schaffte er 1981 mit dem Sportdrama Der Moderator des ZDF- Der deutsche Komiker Fips Asmussen ging im Alter von 82 Jahren von uns. Er wurde wegen einer Krebserkrankung in ein Krankenhaus in Querfurt eingeliefert und erlag dieser am 9. August. Am 1. August starb US-Schauspieler Reni Santoni nach mehrmonatigem Aufenthalt in einem Hospiz in Los Angeles mit 81 Jahren. Bekannt war er vor allem für seine Rolle des Inspector Chico Gonzalez in Mit Werken wie Die letzte Diva aus Hollywood: Olivia de Havilland. Die Schauspielerin starb am 26. Juli in Paris mit 104 Jahren eines natürlichen Todes. Mit ihrer Darstellung der Melanie Hamilton in Er spielte in über 80 Filmen mit: Schauspieler John Saxon erlag am 25. Juli in der Stadt Murfreesboro im US-Bundesstaat Tennessee einer Lungenentzündung. Er wurde 83 Jahre alt. Trauer um eine Musiklegende: Der britische Bluesgitarrist und Mitbegründer der legendären Band Fleetwood Mac, Peter Green, fand am 25. Juli seine letzte Ruhe. Der 73-Jährige verstarb nach Angaben der Familie friedlich im Schlaf. Er galt als eines der TV-Urgesteine der USA: Starmoderator Regis Philbin ist am 24. Juli im Alter von 88 Jahren gestorben. Bekannt war er unter anderem für die Quizshow US-Bürgerrechtsikone John Lewis ging am 17. Juli im Alter von 80 Jahren von dieser Welt. 2019 hatte Lewis bekanntgegeben, dass bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert worden war. Am 16. Juli starb Schauspielerin Phyllis Somerville in ihrem Zuhause in New York City eines natürlichen Todes. Sie wurde 76 Jahre alt. Von 2010 bis 2013 spielte sie in US-TV-Star Grant Imahara starb am 13. Juli mit nur 49 Jahren an den Folgen eines Gehirnaneurysmas. Bekannt wurde er als Co-Moderator der Doku-Serie Hollywood-Star John Travolta verlor dieses Jahr seine Ehefrau Kelly Preston. Die Schauspielerin starb am 12. Juli im Alter von 57 Jahren an Brustkrebs. Sie und Travolta waren seit 1991 verheiratet. Schauspielerin Naya Rivera machte einen Bootsausflug mit ihrem vierjährigen Sohn auf dem Piru-See und galt ab dem 8. Juli als vermisst. Ihre Leiche wurde am 13. Juli gefunden. Der Eine Legende der Filmmusik ging am 6. Juli von uns. Ennio Morricone ist in einer römischen Klinik an den Folgen eines Sturzes gestorben, er wurde 91 Jahre alt. Der Dirigent komponierte in den letzten Jahrzehnten die Musik für mehr als 500 Filme. Der kanadische Schauspieler Nick Cordero starb am 5. Juli. Er ist an Komplikationen infolge einer Covid-19-Infektion gestorben. Der Broadway-Star wurde nur 41 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Amanda Kloots und den einjährigen Elvis Eduardo. Mit Tilo Prückner starb am 2. Juli einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands, er wurde 79 Jahre alt. Durch seine Darstellungen in Ein großer Schock für viele Gläubige: Georg Ratzinger, der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI., ist im Alter von 96 Jahren am 1. Juli verstorben. Am 30. Juni erlag US-Schauspieler Danny Hicks mit 68 Jahren den Folgen seiner Krebserkrankung. Hicks war unter anderem in den Filmen Als Trickbetrüger Saul Bloom in der Gernot Endemann wurde als Am 22. Juni verstarb Milliardär und Filmemacher Steve Bing. Der 55-jährige Ex-Freund von Schauspielerin Elizabeth Der Berliner Schauspieler Jürgen Holtz starb am 21. Juni im Alter von 87 Jahren an einer Krebserkrankung. Seit Mitte der 1950er Jahre spielte er fast ununterbrochen Theater. Zudem war er in einigen Film- und TV-Rollen zu sehen. Am 18. Juni schied der deutsche Schauspieler Claus Biederstaedt aus dem Leben. Der Film- und TV-Star wurde 91 Jahre alt. Anfang der 50er Jahre feierte er in Die britische Sängerin Vera Lynn verstarb am 18. Juni im Alter von 103 Jahren im Kreis ihrer Familie. Der Hit Am 14. Juni ging der Bollywood-Darsteller Sushant Singh Rajput im Alter von 34 Jahren von uns. Der Schauspieler wurde in seiner Wohnung in Mumbai leblos aufgefunden. Zuletzt sah man ihn im Netflix-Film Am 8. Juni schloss Sängerin Bonnie Pointer, von der Geschwisterband The Pointer Sisters, für immer ihre Augen. Sie wurde 69 Jahre alt. Mit Hits wie US-Popstar Chris Trousdale starb am 2. Juni Alter von 34 Jahren. Sein ehemaliger Bandkollege Jesse McCartney nannte als Todesursache Komplikationen nach einer Covid-19-Erkrankung. Er wurde als Mitglied der Boyband Dream Street bekannt. Für immer schloss Kultsänger Werner Böhm am 2. Juni die Augen. Der Sänger, der durch sein Pseudonym Gottlieb Wendehals berühmt wurde, starb in seinem Haus auf Gran Canaria. 1981 landete er mit dem Song Anthony James war einer der berühmtesten Bösewichte Hollywoods. Am 26. Mai verließ er mit 77 Jahren aufgrund einer Krebserkrankung diese Welt. Er spielte unter anderem in Ebenfalls am 26. Mai ging die deutsche Schauspielerin Irm Hermann von uns. Im Alter von 77 Jahren erlag sie einer Krankheit. Hermann stand in zahlreichen Filmen wie Mit 87 Jahren starb US-Schauspieler Richard Herd. Am 26. Mai erlag er in seinem Haus in Los Angeles den Komplikationen einer Krebserkrankung. Besonders bekannt war Herd für die Darstellung des Mr. Wilhelm in der US-Sitcom Am 25. Mai schloss die deutsche Schauspielerin Renate Krößner für immer die Augen. Sie verstarb wenige Tage nach ihrem 75. Geburtstag. Mit ihrer Rolle in Jimmy Cobb schrieb mit dem legendären Miles-Davis-Sextett Jazzgeschichte. Am 24. Mai erlag der Schlagzeuger im Alter von 91 Jahren in New York seiner Lungenkrebserkrankung. Am 21. Mai schied die Journalistin Julitta Münch im Alter von 60 Jahren aus dem Leben. Bekannt wurde sie vor allem als erste Moderatorin vom ARD- Der Schauspieler Gregory Tyree Boyce wurde nur 30 Jahre alt. Er ist durch die Filmreihe Der französische Schauspieler Michel Piccoli ist am 12. Mai im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Theater- und Filmschauspieler war auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur tätig. Im Laufe seiner Karriere spielte er 150 Filmrollen. Der US-Schauspieler Geno Silva (r.) starb am 9. Mai in Los Angeles. Er war 72 Jahre alt, als er an den Komplikationen seiner Demenzerkrankung starb. Bekannt war er vor allem für seine Rolle als Mit 86 Jahren ging Ein weiterer Musikstar, der für immer seine Augen schloss: Betty Wright. Die Soulsängerin ist am 10. Mai im Alter von 66 Jahren in Miami an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Durch Hits wie Die US-amerikanische Rock'n'Roll-Legende Little Richard starb am 9. Mai mit 87 Jahren. Er galt als einer der Wegbereiter des Rock'n'Roll und wurde durch Hits wie Die Welt war geschockt, als der Tod von Starmagier Roy Horn (r.) bekannt wurde. Der 75-Jährige starb am 8. Mai in Las Vegas an Komplikationen infolge einer Covid-19-Infektion. Die jamaikanische Sängerin Millie Small ist im Alter von 73 Jahren am 5. Mai von uns gegangen. Ihr größter Hit Musikpionier Florian Schneider-Esleben ist im April mit 73 Jahren seiner Krebserkrankung erlegen. Zusammen mit Ralf Hütter gründete er 1970 die revolutionäre Elektroband Kraftwerk. 14 Jahre lang hat Moderatorin Sabine Zimmermann in der ZDF-Sendung Die indische Filmindustrie musste am 30. April den Tod des Bollywood-Stars Rishi Kapoor verkraften. Er starb mit 67 an den Folgen einer Leukämieerkrankung. Kapoor hinterlässt seine Frau Neetu Singh sowie zwei Kinder. Der 50-jährige deutsche Schauspieler Ron Holzschuh ist am 27. April nach kurzer, aber schwere Krankheit verstorben. Holzschuh spielte in der RTL-Sendung Film- und Theaterstar Otto Mellies ging am 26. April mit 89 Jahren von uns. Im Laufe seiner Karriere wirkte er in über 70 Produktionen mit - zuletzt war er im Am 23. April starb der beliebte Politiker Norbert Blüm im Alter von 84 Jahren. Der ehemalige Arbeits- und Sozialminister fiel 2019 aufgrund einer Blutvergiftung ins Koma und war seitdem von der Schulter abwärts gelähmt. Am 21. April schied der US-amerikanische Schauspieler Dimitri Diatchenko im Alter von 52 Jahren aus dem Leben. Der Darsteller wirkte unter anderem in Abenteurer Rüdiger Nehberg schloss am 1. April mit 84 Jahren seine Augen. Der Survival-Pionier hatte jahrelang mit seinen Expeditionen und spektakulären Aktionen für Aufsehen gesorgt. Dazu gehörten zwei Atlantiküberquerungen mit einem Floß. Ein Opfer der Coronavirus-Pandemie: Jazzpianist Ellis Marsalis. Der 85-Jährige erlag am 1. April seiner Covid-19-Infektion und starb in einem Krankenhaus in New Orleans. Ebenfalls an den Folgen einer Coronavirus-Infektion starb der dreifache Emmy-Gewinner Adam Schlesinger. Zwei Wochen war der 52-Jährige an ein Beatmungsgerät angeschlossen, bevor der Filmmusik-Komponist am 1. April den Kampf verlor. Mit dem Titel Die Corona-Pandemie forderte einige Opfer: US-Musiker Alan Merrill starb am 29. März im Alter von 69 Jahren an der Lungenkrankheit Covid-19. Bekannt wurde er als Sänger der Band Arrows. Aus seiner Feder stammt die Rock-Hymne Mit 92 Jahren schied die Schauspielerin Barbara Rütting am 28. März aus dem Leben. Im Kreis ihrer Familie in Marktheidenfeld schloss sie für immer die Augen. Rütting war auch Autorin und verfasste zahlreiche Ratgeber und Kochbücher. Der Zeichner der Ebenfalls 92-jährig verabschiedete sich Hollywood-Legende Stuart Whitman von uns. Am 16. März schloss er im Kreis seiner Familie für immer die Augen. Er spielte in über 150 Produktionen mit. Mit gerade einmal 21 Jahren verstarb der ehemalige Kinderstar Lorenzo Brino am 9. März viel zu jung bei einem Autounfall. Bekanntheit erlangte er durch die Serie Filmstar Max von Sydow ging am 8. März 2020 mit 90 Jahren von uns. Während seiner Karriere war er in Klassikern wie Am 25. Februar ging mit 81 Jahren eine Karnevalikone von dieser Welt. Marie-Luise Nikuta genoss Kultstatus. Seit 1977 komponierte sie jedes Jahr einen Song zum jeweiligen Sessionsmotto. Nach einem Hirnschlag 2013 beendete sie ihre Karriere. Westernstar Ben Cooper starb am 24. Februar im Alter von 86 Jahren. Durch Serien und Filme wie Überraschend war der Tod der britischen Fernsehmoderatorin Caroline Flack. Mit gerade einmal 40 Jahren verstarb sie am 15. Februar. Für Aufsehen sorgte sie vor allem mit ihren angeblichen Romanzen mit Harry Styles (26) und Prinz Harry (36). Am 11. Februar schloss Regisseur und Kameramann Joseph Vilsmaier seine Augen. Der gebürtige Münchener wurde 81 Jahre alt. Kinofilme wie Am 5. Februar 2020 verließ uns eine Hollywood-Legende: Kirk Douglas. Er wurde 103 Jahre alt. Seine Rollen in Ein tragisches Ende nahm das Leben von Der britische Schauspieler Alan Harris ist im Alter von 81 Jahren von uns gegangen. Er erlangte durch die Sie wurde in ihrer Rolle als Haushälterin Magda in der beliebten Serie Am 26. Januar starb die 41-jährige NBA-Ikone Kobe Bryant bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien. Mit an Bord war neben sechs weiteren Personen und dem Piloten auch seine 13-jährige Tochter Gianna - alle Insassen kamen ums Leben. Kurz vor seinem 78. Geburtstag starb Comedy-Legende Terry Jones am 21. Januar in London. Jones schrieb die Drehbücher für die Filme der Der Schauspieler Christoph Quest verließ mit 79 Jahren diese Welt. Am Morgen des 18. Januars hörte sein Herz auf zu schlagen. Quest hatte mehrere Auftritte beim Große Trauer herrschte am 15. Januar, als der bayerische Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow mit gerade einmal 34 Jahren überraschend verstarb. Durch seine Rolle in der BR-Serie Mit nur 51 Jahren erlosch am 11. Januar das Leben von US-Schauspieler Stan Kirsch. Seinen Durchbruch feierte er 1992, als er in der Serie Durch ihre Rolle in der BR-Kultserie Ein tragisches Ende nahm das Leben von Nick Gordon. Der Ex-Freund der verstorbenen Bobbi Kristina Brown, Tochter von Whitney Houston, wurde nur 30 Jahre alt. Laut
Weitere Fotostrecken