Acht Tipps für eine schnelle Beauty-Routine am Morgen

Wer kennt es nicht? Das Bett hält einen fest und am Ende rächt sich das Liegenbleiben mit knapp bemessener Zeit im Bad. Gewusst wie, gar kein Problem: Diese Tipps und Tricks verkürzen die morgendliche Beauty-Routine.

Wer kennt es nicht? Das Bett hält einen fest und am Ende rächt sich das Liegenbleiben mit knapp bemessener Zeit im Bad. Gewusst wie, gar kein Problem: Diese Tipps und Tricks verkürzen die morgendliche Beauty-Routine.

Wer kennt es nicht? Das Bett hält einen fest und am Ende rächt sich das Liegenbleiben mit knapp bemessener Zeit im Bad. Gewusst wie, gar kein Problem: Diese Tipps und Tricks verkürzen die morgendliche Beauty-Routine. 2-in-1-Produkte sind an stressigen Morgen Gold wert. Wer etwa unter der Dusche zu einem Mix aus Shampoo und Spülung greift, spart nicht nur Wasser, sondern auch Zeit. Auch das zeitkostende Eincremen nach dem Duschen lässt sich umgehen. In-Dusch-Bodylotionen werden wie ein Duschgel aufgetragen, pflegen die Haut aber bereits in der Nasszelle. Erst die Feuchtigkeitscreme, dann die Augencreme, anschließend Foundation, Make-up und womöglich noch ein UV-Schutz - das frisst Zeit. BB-Cremes mit mehr als nur einer Funktion schaffen Abhilfe. Unter Zeitdruck einen sauberen Lidstrich ziehen? Gar nicht so einfach. Zum Glück kann auf Eyeliner verzichtet werden, trägt man die Mascara mit der Bürste nah am Wimpernkranz auf. So hinterlässt sie auch zwischen den einzelnen Wimpernwurzeln Farbe. Einen perfekt geschminkten Kussmund als Finish? Wer Zeit sparen möchte, greift direkt zum getönten Pflegestift, der den Lippen neben Feuchtigkeit auch den gewünschten Farbton verleiht. Apropos Farbton: Auch der Griff zu Rouge und Pinsel lässt sich ersetzen - der pflegende Lippenstift besitzt ja ohnehin schon die richtige Farbe. Einfach ein wenig davon auf die Wangenknochen geben und mit dem Finger verreiben. Der Föhn bleibt aus! Für blitzschnell trockene Haare am Morgen sorgt ein Mikrofaser-Handtuch. Im Vergleich zu gewöhnlichen Frottier-Handtüchern nehmen diese große Wassermengen schneller auf. Auch beim Haarstyling lässt sich kostbare Zeit einsparen. Sind die Haare handtuchtrocken, können sie mit leichtem Handgriff schnell zu einem Dutt frisiert werden. Öffnet man diesen auf dem Arbeitsweg, trocknen die Haare in lockeren Beach Waves.
Weitere Fotostrecken