Eintrittskarte in die Welt: Das sind die mächtigsten Reisepässe

Je

Je "mächtiger" der Reisepass ist, desto mehr Länder darf der Bürger aus der jeweiligen Nation bereisen. Für den Global Passport Power Rank 2020 wurden insgesamt 199 Länder verglichen. Ganz unten steht...

Je ... auch Afghanistan. Nur fünf Länder erlauben die visafreie Einreise. 25 Nationen stellen Afghanen ein Visum bei der Ankunft aus. Im Ranking bedeutet das mit Rang 66 das Ende der Fahnenstange. In den Top Ten sieht das ganz anders aus. Wer hätte das gedacht? Das Fürstentum Andorra schlüpft mit 73 Visa-frei zu bereisenden Ländern in die Top Ten. 33 Staaten stellen ein Visum bei Ankunft aus, 88 setzen eines voraus. Die Republik San Marino - italienisch Repubblica di San Marino - ist die vermutlich älteste bestehende Republik und schafft es im Ranking auf Platz neun. Die san-marinesischen Staatsbürger genießen Visafreiheit in 78 Ländern rund um den Globus. Graf Dracula auf Schloss Bran hätte es sicher gefreut: Rumänien teilt sich im Visa-Ranking Platz acht mit Bulgarien und Monaco. 83 Länder können die Rumänen samt Dracula, wenn er denn will, Visa-frei bereisen, 82 Staaten verlangen ein Visum. Zypern schnapp sich Rang sieben. 87 Länder verlangen kein Visum. 30 Nationen stellen Visa bei Ankunft aus und 81 setzen eine Einreisegenehmigung voraus. Ebenfalls auf Platz sieben: Kroatien. Platz sechs belegt die Slowakei ganz allein. 119 Länder können die Staatsbürger problemlos bereisen: 85 Visa-frei, 34 mit Visum bei Ankunft - das kann sich sehen lassen. Nichts wie hin, Schloss Bojnice wartet! Tschechien, Ungarn, Polen, Griechenland und Estland ergattern mit 120 Ländern einen guten fünften Rang. Trotzdem liegen in dieser Wertung noch 27 Nationen davor. Zum Beispiel... ... Kanada! Da kann Staatsoberhaupt Queen Elizabeth II. (94) wirklich stolz sein. Einziger Wermutstropfen: Den vierten Platz muss man sich mit Malta, Slowenien, Lettland, Liechtenstein, Südkorea und dem Vereinigten Königreich teilen. Island schiebt sich auf Platz drei. Die Nordlichter und unter anderem auch Norwegen, Portugal und Australien schaffen es mit ihren Reisepässen in insgesamt 122 Nationen. Ein Land mehr und sie hätten es auf Platz zwei geschafft. So wie... ... die Schweden holen sich mit 123 Ländern den Silberrang. 90 Länder können sie Visa-frei bereisen, 33 stellen ein Visum bei Ankunft aus. Den zweiten Platz teilen sich die Schweden mit Spanien, Italien und Japan. War der deutsche Reisepass im letzten Jahr nur der zweitmächtigste, kann die Bundesrepublik 2020 die Goldmedaille holen. Denn die Deutschen haben eine problemlose Einreise in 124 Länder. Ganz oben auf dem Treppchen stehen auch Belgien und Österreich.
Weitere Fotostrecken