Diese Stars haben sich schon nach kurzer Zeit verlobt

Sängerin Demi Lovato und ihr Freund, Schauspieler Max Ehrich, fackelten nicht lange. Nach wenigen Monaten Beziehung verlobten sich die Turteltauben. Damit sind sie nicht allein: Auch diese Promis wollten nicht lange warten.

Sängerin Demi Lovato und ihr Freund, Schauspieler Max Ehrich, fackelten nicht lange. Nach wenigen Monaten Beziehung verlobten sich die Turteltauben. Damit sind sie nicht allein: Auch diese Promis wollten nicht lange warten.

Sängerin Demi Lovato und ihr Freund, Schauspieler Max Ehrich, fackelten nicht lange. Nach wenigen Monaten Beziehung verlobten sich die Turteltauben. Damit sind sie nicht allein: Auch diese Promis wollten nicht lange warten. Brooklyn Beckham scheint sich bereits mit 21 Jahren sicher zu sein, dass Schauspielerin Nicola Peltz die Richtige für ihn ist. Im Juli dieses Jahres stellte er seiner Auserwählten die Frage aller Fragen. Das Paar ist seit Ende 2019 zusammen. Ebenfalls Schlag auf Schlag ging es bei Pop-Star Ariana Grande und Komiker Pete Davidson. Das Paar war 2018 vier Monate liiert. In diesem Zeitraum verlobten sich die beiden Stars nicht nur, sondern ließen sich auch einige Partner-Tattoos stechen. Wieso erst verloben, wenn man auch gleich heiraten kann? Sängerin Mariah Carey schritt mit ihrem Ex-Mann Nick Cannon nach sechs Wochen Beziehung vor den Altar. Die Ehe hielt von 2008 bis 2015. Carey und Cannon haben gemeinsame Zwillinge. Auch für sie ging es schnell unter die Haube: Schauspielerin Cameron Diaz und Benji Madden fingen 2014 an, sich zu daten. Nur wenige Monate später waren die beiden Mann und Frau. 2019 kam ihr erstes gemeinsames Kind auf die Welt, Töchterchen Raddix. Drei Monate waren Auch bei Sängerin Katy Perry und Komiker Russell Brand ging alles ganz flott. Nachdem sich die Turteltauben nach vier gemeinsamen Monaten verlobten, folgte die Hochzeit in Indien. Das Paar war von 2010 bis 2012 verheiratet. 2016 waren Justin Bieber und Hailey Baldwin für kurze Zeit ein Paar. Nach ein paar Jahren Abstand fanden sie wieder zueinander - dafür im zweiten Anlauf umso schneller. Nach wenigen Wochen Beziehung machte Bieber dem Model 2018 einen Antrag. Niemand wusste von ihrem Liebesglück, bis Emily Ratajkowski 2018 wie aus dem Nichts bei Instagram bekannt gab, verheiratet zu sein. Der Glückliche: Produzent Sebastian Bear-McClard. Seitdem teilt das Paar regelmäßig süße Schnappschüsse. Sieben Monate Dating, 72 Tage Ehe. Damit sorgten Reality-Star Kim Kardashian und Basketballer Kris Humphries 2011 für Schlagzeilen. Die rasante Beziehung sowie die anschließende Hochzeit mit 440 Gästen wurde geschickt im Fernsehen vermarktet. Wenige Monate Beziehung mündeten in einem romantischen Antrag auf dem Pariser Eiffelturm. Im Jahr darauf heirateten die Schauspieler Tom Cruise und Katie Holmes. Ihre Ehe hielt von 2006 bis 2012. An Heiligabend 2018 ließ Heidi Klum die Bombe platzen: Nach rund neun Monaten Beziehung verlobte sie sich mit Tokio-Hotel-Drummer Tom Kaulitz. Im August 2019 folgte die Hochzeit auf einer Yacht vor der italienischen Insel Capri. Auch bei Sänger Nick Jonas und Schauspielerin Priyanka Chopra ging alles wie im Flug. Etwa ein Jahr nach dem Kennenlernen gaben sie ihre Verlobung bekannt, kurz darauf folgte 2018 die Hochzeit. Komikerin Amy Schumer hat mit ihrer Ehe keine Zeit verloren: 2018 verliebte sie sich in den TV-Koch Chris Fischer. Nur drei Monate nach ihrem Kennenlernen heirateten sie. Kurz darauf verkündete Schumer, schwanger zu sein.
Weitere Fotostrecken