Die Kino-Tipps im August

Wird es

Wird es "Tenet" im vierten Anlauf schaffen, die neue Blockbuster-Ära einzuläuten? Noch ist der 26. August dafür auserkoren. Die Wartezeit bis dahin könnten "Irresistible - Unwiderstehlich", "Wege des Lebens - The Road Not Taken" und "Tesla" verkürzen.

Wird es Seine Idee: Er will den pensionierten Veteran Colonel Hastings (Chris Cooper, l.) beim Wahlkampf um das Bürgermeisteramt der Kleinstadt Deerlaken unterstützen. Leider stellt sich schnell heraus, dass eine Kampagne auf dem Land so ihre Tücken hat. Zu allem Übel rufen seine Bemühungen außerdem seine Erzfeindin, die skrupellose Republikanerin Faith Brewster (Rose Byrne), auf den Plan. Während sie sich durch einen stressigen Tag in New York City schlängeln und versuchen, den normalen Alltag zu bewältigen, verliert sich Leo immer wieder in zwei Lebensrealitäten, die er so hätte erleben können... Von der leidenschaftlichen Ehe mit seiner Jugendliebe Dolores (Salma Hayek, 53) in Mexiko bis hin zu einem Leben in Einsamkeit auf einer abgelegenen griechischen Insel. Doch schon bald zeichnet sich ein Bruch zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern ab, der sie zu lebenslangen Rivalen machen wird. Als der brillante aber sozial unbeholfene Immigrant Tesla die Tochter des Bankiers J.P. Morgan (Donnie Keshawarz) kennenlernt, steht er vor der Entscheidung, sich weiter seiner Arbeit oder der Liebe hinzugeben. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Physik nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion. Aus der Handlung von Christopher Nolans neuen Streifen wird ein wohlbehütetes Geheimnis gemacht. Voraussichtlich am 26. August wird es hierzulande endlich gelüftet - sofern der Film nicht zum fünften Mal verschoben werden muss. Als die Vorkommnisse immer unheimlicher werden, werden die neuen Fähigkeiten und die Freundschaften der Insassen auf eine harte Probe gestellt. Werden sie aus der Klinik fliehen können?
Weitere Fotostrecken