"Wer wird Millionär?": Das sind alle Millionen-Gewinner

Ronald Tenholte ist Günther Jauchs neuester Gewinner. Er holte sich am 24. März 2020 den Hauptgewinn in der Quiz-Show

Ronald Tenholte ist Günther Jauchs neuester Gewinner. Er holte sich am 24. März 2020 den Hauptgewinn in der Quiz-Show "Wer wird Millionär?". Das sind seine Vorgänger.

Ronald Tenholte ist Günther Jauchs neuester Gewinner. Er holte sich am 24. März 2020 den Hauptgewinn in der Quiz-Show Am 2. Dezember 2000 konnte Prof. Eckhard Freise zum ersten Mal überhaupt die Millionenfrage lösen. Die mittlerweile verstorbene Marlene Grabherr räumte am 20. Mai 2001 nur wenige Monate später ebenfalls eine Million DM ab. Der erste Euro-Millionär war der damalige Student der Musik und Philosophie Gerhard Krammer. Er beantwortete am 18. Oktober 2002 die alles entscheidende Frage richtig. Am 29. März 2004 legte die damalige Assistenzärztin Dr. Maria Wienströer nach. Von ihrem Gewinn hat sie sich den Traum von einer eigenen Praxis erfüllt. Aufzugsmonteur Stefan Lang gelang am 9. Oktober 2006 der Millionen-Coup. Von dem Gewinn machte er mit seiner Familie eine Reise nach Indien, zahlte die Eigentumswohnung ab und kaufte seiner Frau einen VW Käfer. Der damalige Student Timur Hahn räumte am 8. Januar 2007 die Million ab. Von dem Gewinn finanzierte er sein Studium, leiste sich eine BahnCard 100 und gab einen Teil des Geldes seiner Mutter. Am 26. November 2010 krönte sich Cafébesitzer Ralf Schnoor zum Millionär. Unvergessen bis heute: Er benutzte bei der Millionenfrage seinen Telefonjoker, obwohl er ihn gar nicht brauchte. Pokerspieler Sebastian Langrock war am 11. März 2013 der erste Millionär, der mit der Risiko-Variante gewann. In der Jubiläums-Sendung zum 15. Geburtstag, am 17. Oktober 2014, gewann Thorsten Fischer. Er wählte als erster Kandidat die Abkürzung zur Million und spielte direkt nach der 10. Frage (16.000 Euro) die Millionenfrage, die er ohne Joker beantwortete. Ganze 1.538.450 Euro gewann am 13. November 2015 Nadja Sidikjar im Jackpot-Special. Die Regeln: Die Gewinnsummen aller Mitspieler werden in einem Jackpot addiert und der Kandidat, der am Ende die meisten Fragen korrekt beantwortet, bekommt alles. Am 7. Dezember 2015 beantwortete Leon Windscheid die Millionenfrage richtig. Von der Million kaufte er sich unter anderem ein Eventschiff mit dem Namen MS Günther. Günther Jauch ist Taufpate. Auch einige Promi-Kandidaten konnten bereits die Million abräumen. Am 30. Mai 2008 gelang Comedian Oliver Pocher der Coup. Am 20. November 2008 räumte Thomas Gottschalk mit Hilfe von Marcel Reich-Ranicki als Telefonjoker ab. Barbara Schöneberger beantwortete am 30. Mai 2011 die Millionenfrage mit Hilfe ihres Telefonjokers Pankraz von Freyberg, dem Intendanten der Festspiele Europäische Wochen Passau, richtig.
Weitere Fotostrecken