Vermutlich rechtsradikaler Amokläufer erschießt 10 Menschen

Hanau in Hessen: SEK-Beamte stehen nach dem Amoklauf in der Nähe eines der Tatorte an ihrem Fahrzeug. 

Hanau in Hessen: SEK-Beamte stehen nach der tödlichen Schießerei in der Nähe eines der Tatorte an ihrem Fahrzeug. Nach den tödlichen Schüssen auf neun Menschen in Hanau ist der mutmaßliche Täter tot in einer Wohnung aufgefunden worden.

Hanau in Hessen: SEK-Beamte stehen nach dem Amoklauf in der Nähe eines der Tatorte an ihrem Fahrzeug.  Amoklauf in Hanau: Hanau: Polizei und Rettungskräfte sind im Stadtteil Heumarkt im Einsatz. Ein Polizist sichert einen Bereich in unmittelbarer Nähe des Tatorts am Heumarkt. Amoklauf in Hanau: SEK-Beamte sind in der Nähe eines Tatorts im Einsatz. Amoklauf in Hanau: Ein Projektil liegt in unmittelbarer Nähe des Tatorts am Heumarkt. Eine Mitarbeiterin der Spurensicherung arbeitet an einem Tatort in Kesselstadt. Hier befindet sich eine der beiden Bars, auf die Schüsse abgegeben wurden. Amoklauf in Hanau: Polizeibeamter stehen nach schweren Gewalttaten am Haus, in dem der mutmaßliche Täter tot gefunden worden war. Amoklauf in Hanau: Absperrband der Polizei vor einem Tatort im Hanauer Stadtteil Kesselstadt. Amoklauf in Hanau: Am Tatort im Stadtteil Kesselstadt wurden Blumen abgelegt und Kerzen aufgestellt. Ein Polizist hilft einer älteren Frau in der Nähe eines Tatortes am Heumarkt eine Kerze anzuzünden. Eine Frau legt als Zeichen der Trauer eine Karte und Blumen an einem Tatort in Kesselstadt nieder.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel