DAS ist der deutsche Kader

Franziska Preuß wurde Vierte im Einzel bei Olympia 2017/18 und Zweite beim Biathlon Weltcup 2019.

Franziska Preuß hat eine beeindruckende Karriere hingelegt. Sie wurde Vierte im Einzel bei Olympia 2017/18 und Zweite beim Biathlon Weltcup 2019.

Franziska Preuß wurde Vierte im Einzel bei Olympia 2017/18 und Zweite beim Biathlon Weltcup 2019. Im Gesamtweltcup 2015 wurde Franziska Hildebrand zur besten deutschen Biathletin gekührt und holte sich den Weltcupsieg. Vanessa Hinz holte sich schon zweimal das Einzelpodest beim Biathlon Weltcup. Maren Hammerschmidt holte 2017 in Hochfilzen Gold in der Damen-Staffel. Karolin Horchler wurde 2008 Biathlon-Juniorenweltmeisterschaften und 2018 IBU-Gesamtsiegerin. Anna Weidel gab beim Biathlon-Saison-Auftakt 2019 ihr Weltcup-Debüt. Der Deutsche Skiverband DSV hat den diesjährigen Biathlon-Kader bekannt gegeben. Denise Hermann wurde beim Biathlon Weltcup 2018/19 Weltmeisterin, holte Silber in der Mixed-Staffel und Bronze beim Massenstart. Arndt Pfeiffer gewann im März 2019 den 20 km Lauf der Männer in Östersund (Schweden). Benedikt Doll holte beim Biathlon Weltcup 2018/19 in der Mixed-Staffel den zweiten Platz. Erik Lesser gewann bei der Biathlon WM 2015 in der Staffel den Doppel-Weltmeistertitel. Simon Schempp gewann 2017 den Weltmeistertitel mit seiner Mannschaft um Erik Lesser in der Staffel.  Roman Rees war 2018 Teil des deutschen Kaders für die olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Lucas Fratzscher brillierte bereits beim IBU Cup. Dort erreichte er den 2. Platz in der Gesamtwertung. Beim Saisonauftakt des Biathlon Weltcups 2018/19 in Pokljuka feierte der Frankenhainer sein Weltcup-Debüt.  Johannes Kühn gab 2012 sein Biathlon Weltcup Debüt. In der Saison 2018/19 holte er sich in Pokljuka den 2. Platz. Der Biathlet Philipp Nawrath debütierte bei der Weltmeisterschaft in Östersund 2019 und erkämpfte sich in Oslo Platz 9 im Massenstart.
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel