Die Style-Evolution von Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence gehört zu den ganz großen Filmstars unserer Zeit. Doch die Schauspielerin betört nicht nur auf der Leinwand, sondern auch auf den roten Teppichen dieser Welt. Ein Rückblick auf ihre Entwicklung zur Vollblut-Fashionista.

Jennifer Lawrence gehört zu den ganz großen Filmstars unserer Zeit. Doch die Schauspielerin betört nicht nur auf der Leinwand, sondern auch auf den roten Teppichen dieser Welt. Ein Rückblick auf ihre Entwicklung zur Vollblut-Fashionista.

Jennifer Lawrence gehört zu den ganz großen Filmstars unserer Zeit. Doch die Schauspielerin betört nicht nur auf der Leinwand, sondern auch auf den roten Teppichen dieser Welt. Ein Rückblick auf ihre Entwicklung zur Vollblut-Fashionista. Wir starten J.Laws Style-Reise im Jahr 2008. Da war sie gerade mal süße 18 Jahre jung und erschien zur Party von Im selben Jahr punktete die aufstrebende Schauspielerin, die zu der Zeit erst ein paar Mini-Rollen in Film und Fernsehen verbuchen konnte, in einem blushfarbenen, asymmetrischen Cocktailkleid. Bei den Critics' Choice Movie Awards im Jahr 2011 glänzte Jennifer Lawrence mit einem körperbetonten Ombré-Mididress, das mit zahlreichen Pailletten besetzt war. Bei den Oscars 2011 war J.Law für ihre Hauptrolle in Bei der US-Premiere von 2012 war ohnehin DAS Jahr für J.Law: Bei den 2013 durfte sich Lawrence über ihren ersten Oscar für den Film Bei der Premiere von Rot steht ihr gut! Bei den Oscars 2014 überzeugte der Leinwand-Star - wie sollte es anders sein - in einer halterlosen Dior-Kreation. Anderes Event, anderes Dior-Dress: Bei der Premiere von Bei den Producers Guild Awards 2015 legte der Hollywood-Star einen denkwürdigen Auftritt hin. Sie trug ein feminines, tief ausgeschnittenes Wow-Kleid von Prada. Der Clou: Die luxuriösen Kristall-Verzierungen. 2016 räumte Lawrence in diesem roten Cut-Out-Kleid von Dior eine Golden Globe ab. Das Dress war aber nur ihr Bei der London-Premiere von ...bei der Premiere ihres Horrorstreifens Nicht weniger aufregend war ihr Premierenkleid in New York: Dort trug sie ein maßgeschneidertes Ballkleid von Dior, das an ein Hochzeitskleid erinnerte. Auch 2018 zeigt J.Law, dass eine echte Fashionista in ihr steckt. Bei der London-Premiere ihres Agenten-Thrillers Bei der New-York-Premiere von Auch ihre Dior-Kreation bei den Oscars 2018 am vergangenen Wochenende war ein echter Hingucker. Ihr Kleid in Metallic-Optik erinnerte an eine Ritterrüstung.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel