Das sind Lady Gagas abgefahrenste Looks

Zuletzt sorgte Lady Gaga mit ihrer XXL-Jacke aus Ziegenfell für Schlagzeilen. Doch damit toppt sie lange nicht ihre diversen anderen, noch viel abgefahreneren Outfits... Hier eine Auswahl der verrücktesten Looks.

Zuletzt sorgte Lady Gaga mit ihrer XXL-Jacke aus Ziegenfell für Schlagzeilen. Doch damit toppt sie lange nicht ihre diversen anderen, noch viel abgefahreneren Outfits... Hier eine Auswahl der verrücktesten Looks.

Zuletzt sorgte Lady Gaga mit ihrer XXL-Jacke aus Ziegenfell für Schlagzeilen. Doch damit toppt sie lange nicht ihre diversen anderen, noch viel abgefahreneren Outfits... Hier eine Auswahl der verrücktesten Looks. Mit dem berühmt berüchtigten Fleischkleid sorgte Lady Gaga im Jahr 2010 bei den MTV Video Music Awards - und auch danach - für reichlich Gesprächsstoff. Sogar ihre High Heels waren in Fleisch gehüllt und auf den Haaren trug sie ein Steak. Andere Stars tragen gerne schulterfreie Outfits, Lady Gaga dreht den Look einfach um und bedeckt ihre Arme und Schultern mit einem knappen Ledershirt, das prädestiniert für ein Nippel-Gate ist... Dazu trägt sie sexy Overknees mit Plateauabsatz. Ist sie es wirklich? Bei den Glamour Woman of the Year Awards im Jahr 2013 verwandelte sich Lady Gaga in eine gruselige, weiße Dame. Sie trug einen barocken Zweiteiler, ihr Gesicht war weiß geschminkt und ihre Haare standen wild ab. Ihr Outfit für die 58th GRAMMY Awards lehnte die Sängerin an die Musiklegende David Bowie an. Zum blauen Kleid mit extremen Schulterpolstern kombinierte sie knallrote Plateau-Pumps und die für Bowie bekannten roten Haare sowie blaues Augen-Make-up. Bei den 52ten Annual Grammy Awards wurde es bei Lady Gaga besonders abgespaced. Ihr futuristisches Kleid bestand aus unzähligen festen Glitzerreifen, die der Robe Halt verliehen. Ein spitzer Stern diente als Accessoire, ihre Haare leuchteten in Gelb. Nach der Preisverleihung präsentierte sie sich und ihre Grammys dann in einem knapperen Outfit, das sie womöglich unter ihrem Reifenkleid versteckt hatte. Im Mittelpunkt stand ein abgedrehter Kopfschmuck in Blitzform Bei der Präsentation ihres Parfums Bei der 'China: Through The Looking Glass' Costume Institute Gala passte sich Lady Gaga dem Thema an. Doch statt eines dezenten Kimonos entschied sie sich für eine ausladende XXL-Robe im Asia-Look - Mega-Dekolleté und spitze Augenbrauen inklusive Und auch bei der Manus x Machina Fashion in an Age of Technology Costume Institute Gala ließ sich die Sängerin wohl vom Thema des Abends inspirieren und trug einen knappen Body mit Ärmeln im Roboter-Style. Plateau-High-Heels durften nicht fehlen. Zur Veröffentlichungs-Party ihres Albums Hat Lady Gaga vor den 13th Annual ACE Awards in eine Steckdose gefasst und ist dann in einen Mehltopf gefallen? So jedenfalls sah ihr fragwürdiges Outfit aus. Zudem trug sie die Unterwäsche über der Kleidung und hüllte ihr Gesicht in schwarze Spitze.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel