Diese Gadgets machen Halloween perfekt

Freunde der gruseligsten Nacht des Jahres aufgepasst: Am 31. Oktober ist wieder Halloween! Zeit, die Kürbislaternen zu schnitzen und sich auf die beste Halloweenparty aller Zeiten vorzubereiten.

Freunde der gruseligsten Nacht des Jahres aufgepasst: Am 31. Oktober ist wieder Halloween! Zeit, die Kürbislaternen zu schnitzen und sich auf die beste Halloweenparty aller Zeiten vorzubereiten - diese hübsche Lichterkette mit fröhlichen Kürbislämpchen (10,99 Euro bei Amazon) darf da nicht fehlen.

Freunde der gruseligsten Nacht des Jahres aufgepasst: Am 31. Oktober ist wieder Halloween! Zeit, die Kürbislaternen zu schnitzen und sich auf die beste Halloweenparty aller Zeiten vorzubereiten. Wenn dieses entzückende Geschöpf Halloween-Fans an der Tür begrüßt, trennt sich die Spreu vom Weizen - denn nur die wirklich Hartgesottenen trauen sich an dieser Geisterbraut vorbei. Erinnern Sie sich an das eiskalte Händchen aus der Addams Family? Dieses Exemplar ist zwar giftgrün statt eiskalt, doch flitzt dank Batterien ebenso wie sein filmisches Pendant herum - sehr zur Freude aller Halloween-Fans! Wenn kleine Halloween-Fans auf der Suche nach Süßigkeiten um die Häuser ziehen, sollte diese gruselige Gartenfackel unbedingt Ihren Garten zieren. Das furchteinflößende Dekoobjekt gibt's bei Amazon für 27,50 Euro. Mit dieser Deko kommt Grusel auf! Schwarze Spinnen, Totenköpfe und Fledermäuse verwandeln jedes traute Heim in eine halloweenreife Gruselkammer. Widmen wir uns nun den dekorativen Details, die auf keiner Halloweenparty fehlen dürfen. Diese bildschönen abgehackten Finger machen auf jedem Büffet eine gute Figur und versetzen die Partygäste in Horrorstimmung. Sich immer nur als Hexe oder Vampir zu verkleiden, ist doch öde - machen Sie sich lieber mit ein paar effektvoll platzierten Narben zum Halloween-Monster! Natürlich braucht ein Halloween-Büffet auch eine passende Tischdecke. Dieses Exemplar eignet sich besonders für Freunde des Splatter-Horrors, die keine Scheu vor Blutlachen haben. Für die eher düster orientierten Halloween-Fans ist diese nachtschwarze Tischdecke im Gothic-Style perfekt. Gruselige Spinnen auf dem Tischtuch machen den Effekt komplett. Eine Halloweenparty ohne kulinarische Genüsse? Undenkbar! Als ersten Gang servieren wir diesen Augensalat des Todes (9,99 Euro, gesehen bei Amazon)... ...gefolgt von schaurigen Muffins, die in kleinen Förmchen mit Hexen, Fledermäusen und Kürbissen serviert werden. Das Backzubehör findet sich im Sortiment von Amazon und kostet 3,49 Euro. Schaurig-schön und köstlich zugleich: Dieses gruselige Gehirn darf auf keiner Halloweenparty fehlen, besteht es doch aus fruchtigem Pudding, der großen und kleinen Halloweenmonstern gleichermaßen schmeckt. Besonders gut gelingt die Nascherei mit diesem Puddingpulver, das als fertiges Produkt zartrosa ist - perfekt also, um Hirnmasse zu imitieren - und dabei köstlich nach Erdbeer schmeckt. Auf den Schreck brauchen wir erstmal einen Schnaps - natürlich gruselig serviert in diesen Totenkopf-Shotgläsern. Prost! Und bevor es zum Süßigkeitenjagen auf der Damit Sie nach all den gruseligen Gadgets keine Angst vor Halloween bekommen, gibt's zum Abschluss dieses knuffige Deko-Gespenst. Na dann: Happy Halloween!
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel