An diesen 20 Orten scheint die Sonne

Strand statt Schneeschippen - vor allem auf der Südhalbkugel wollen viele Urlaubs-Paradiese jetzt entdeckt werden.

Strand statt Schneeschippen - vor allem auf der Südhalbkugel wollen viele Urlaubs-Paradiese jetzt entdeckt werden.

Strand statt Schneeschippen - vor allem auf der Südhalbkugel wollen viele Urlaubs-Paradiese jetzt entdeckt werden. An Ägyptens Ostküste ist schönes Wetter garantiert! Am Strand von Hurghada bekämpfen Sonne und 20 Grad Celsius sämtliche Winterdepressionen. Urlaub in den Vereinigen Arabischen Emiraten muss nicht teuer sein. Vor allem in der Zwischensaison lassen sich oftmals Schnäppchen machen. Der ganzjährige Sommer sorgt für Wärme und Erholung. Ein Geheimtipp unter den Sonnenzielen sind die Kapverden. Kurz vor dem afrikanischen Festland kommen vor allem normale Surfer, aber auch Wind- und Kite-Surfer voll auf ihre Kosten. Kristallklares Wasser und feinsandige Strände - bei tropischen 31 Grad ist Thailands Süden eine heiße Alternative zum Schmuddelwetter in Deutschland. 340 Sonnentage im Jahr - die Dominikanische Republik liegt bei den wintergeplagten Deutschen ganz weit vorne. Kein Wunder bei solchen Bildern... In einer Aufzählung von Sonnenzielen dürfen die Malediven natürlich nicht fehlen. Warmes Wasser, tropische Vegetation und strahlend blaues Wasser - ein wahres Paradies! Mallorca ist mehr als nur der Ballermann. Vor allem während der Kirschblüte im Frühjahr zeigt sich die Balearen-Insel von einer traumhaft schönen Seite, die entdeckt werden will. Um Sonnenstrahlen abzubekommen, muss man Europa nicht unbedingt verlassen. Barcelona beispielsweise überzeugt im Frühjahr mit angenehmen 20 Grad. Ebenso wie... ...das portugiesische Lissabon. Bei Temperaturen um 17 Grad lässt es sich in den wunderschönen Gassen der Stadt prima aushalten. Kaum Regen, ganzjährig sommerliche Temperaturen und nur 4,5 Flugstunden von Deutschland entfernt: Die Kanaren-Insel Fuerteventura ist geradezu prädestiniert für einen Sonnen-Urlaub. Bei Spitzentemperaturen um 33 Grad haben graue Gedanken keine Chance: Vor der Küste Malaysias liegt mit der Insel Langkawi ein herrliches Winterziel. Miami, im US-Bundesstaat Florida, ist für sein tropisches Klima bekannt. Auch im Winter fallen die Temperaturen nur selten unter 20 Grad. Im Osten der Arabischen Halbinsel liegt mit dem Oman ein orientalisches Paradies, in dem quasi ganzjährig die Sonne scheint. Und auch die Strände können sich sehen lassen... Ein echter Geheimtipp ist Essaouria, eine kleine Hafenstadt Marokkos. Unendliche Sandstrände und eine Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, locken Touristen vor allem im Winter. Im Golf von Hammamet beweist das tunesische Monastier, dass sich Kultur- und klassischer Strandurlaub nicht unbedingt ausschließen müssen. Eine echte Sonnen-Hochburg. Länder auf der Südhalbkugel zu bereisen, hat einen entscheidenden Vorteil: Dort ist momentan Sommer. Im südafrikanischen Kapstadt liegen die Temperaturen um 25 Grad. Ähnliches Klima herrscht derzeit auch in... ...Melbourne, Australien vor. Perfekte Bedingungen also, um dem europäischen Winter zu entfliehen. An der Westküste Indiens liegt Goa. Hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich ein wahres Palmen-Paradies. Bei tropischen Temperaturen und Dauer-Sonne bleiben keine Wünsche offen. Mitten im Indischen Ozean gelegen, lässt es sich auf Mauritius super entspannen. Schlechtes Wetter kennt man dort nur aus Erzählungen... Vor den Küsten Südamerikas befindet sich der Inselstaat Grenada. Berühmt für seine Gewürze, weiß die Karibische Insel auch mit ganzjährigem Sonnenschein zu überzeugen.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel