Die teuersten Scheidungen aller Zeiten

Eine der hässlichsten Scheidungsschlachten lieferten sich Heather Mills und Paul McCartney. Sie waren nur wenige Jahre verheiratet. Als die Ehe 2008 offiziell beendet wurde, erhielt das Ex-Model 49 Millionen Dollar.

Eine der hässlichsten Scheidungsschlachten lieferten sich Heather Mills und Paul McCartney. Sie waren nur wenige Jahre verheiratet. Als die Ehe 2008 offiziell beendet wurde, erhielt das Ex-Model 49 Millionen Dollar.

Bei diesem Paar musste die Frau zahlen: Madonna und Guy Ritchie. Nach acht Jahren war ihre Ehe vorbei - und zwar ohne Rosenkrieg in der Öffentlichkeit. Die Sängerin bezahlte 76 Millionen Dollar. Für den Formel-Eins-Chef Bernie Ecclestone dürfte das Jahr 2009 kein leichtes gewesen sein. Die Scheidung von seiner Frau Slavica kostete ihn eine Milliarde Dollar! Robyn Gibson reichte 2009 die Scheidung ein - und die kam den Schauspieler Mel Gibson teuer zu stehen. laut Medienberichten zalte Mel 325 Millionen Dollar. Fast schon ein Schnäppchen war dagegen die Scheidung von Roman Abramowitsch, einem der reichsten Menschen der Welt. Seine Ex Irina erhielt bloß 300 Millionen Dollar. Basketballlegende Michael Jordan hat in seiner Karriere ordentlich Geld gescheffelt. Davon hat jetzt auch seine Exfrau Juanita Vanoy etwas - nämlich fast die Hälfte. 168 Millionen Dollar hat sie nach der Scheidung bekommen. Für vier Jahre Ehe musste Steven Spielberg seiner Amy Irving eine satte Summe von 100 Millionen Dollar zahlen. 80 Millionen Dollar zahlte Kevin Costner seiner damaligen Frau Cindy Silva. Was von 16 Jahren Ehe übrig blieb sind drei Kinder - und die Lehre, beim nächsten Mal einen ordentlichen Ehevertrag abzuschließen. Als Michael Douglas im Jahr 1977 seine Diandra heiratete, dachte er wohl nicht daran, einen Ehevertrag abzuschließen. 21 Jahre später kam ihn das teuer zu stehen: 45 Millionen Dollar musste der Schauspieler an seine Ex-Ehefrau zahlen. Tiger Woods Vermögen ist Dank der Scheidung und seinem Image-Verlust enorm geschrumpft. Ex-Frau Elin Nordegren kassierte um die 100 Millionen Schweizer Franken. Eine der hässlichsten Scheidungsschlachten lieferten sich Heather Mills und Paul McCartney. Sie waren nur wenige Jahre verheiratet. Als die Ehe 2008 offiziell beendet wurde, erhielt das Ex-Model 49 Millionen Dollar.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel