Hollywood-Freundschaften: Der Halt im Haifischbecken

Bevor sich Schauspieler Tobey Maguire (l.) als

Bevor sich Schauspieler Tobey Maguire (l.) als "Spider-Man" in Richtung Erfolg schwang, war er vor allem als Kumpel von Leonardo DiCaprio bekannt.

Nicht allein im Haifischbecken! Manche Hollywood-Stars haben einen wirklich guten Freund in der Branche: Oscar-Gewinnerin Reese Witherspoon (l.) hilft ihrer Freundin und Kollegin Sofia Vergara sogar bei den Hochzeitsvorbereitungen. Nicht nur beruflich ein Team, auch privat sind Oscar-Gewinner Ben Affleck (l.) und Kollege Matt Damon schon lange echte Freunde. Gleiches gilt für Brad Pitt (l.) und George Clooney - wenngleich es heißt, die jeweiligen Ehepartnerinnen - Angelina Jolie und Amal Clooney - hätten zumindest einen kleinen Keil zwischen diese Hollywood-Best-Buddies getrieben. Gibt es Kummer mit den Männern, weiß Jennifer Aniston (r.), an wen sie sich wenden kann: Ihre Freundin Courteney Cox bringt sie garantiert wieder zum Strahlen - wie hier bei Anistons Gastauftritt in Cox' TV-Serie Zwei US-Stars in London: Vor allem als Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow (l.) und Teilzeit-Schauspielerin Madonna mit ihren britischen Ex-Männern noch sehr eng waren, schweißte das auch die beiden Damen zusammen - wie hier bei einer Modenschau 2002. Bevor sich Schauspieler Tobey Maguire (l.) als Kein Wunder, dass Penelope Cruz (l.) und Salma Hayek so gute Freundinnen sind, sie haben viel gemein: Beide sind erfolgreiche spanisch-sprachige Hollywood-Schauspielerinnen, Mütter und haben laut eigenen Angaben den gleichen Sinn für Humor. James Franco (l.) und Seth Rogen sind nicht nur Spaßvögel, sondern auch echte Kumpels. Und so begleitet der eine den anderen gern dorthin, wo sonst auch die Familie mitgenommen wird: zur Stern-Feier (für Franco) am Hollywood Walk of Fame. Cameron Diaz (r.) kann mit Drew Barrymore mindestens seit der Auch Ben Stiller (l.) und Owen Wilson sehen sich nicht nur beim Dreh; da allerdings schon auch. Mehr als zehn gemeinsame Filme gehen auf ihr Konto: Auch die Ryan Reynolds war Sandra Bullock vor allem in der schweren Zeit nach der Trennung vom untreuen Ehemann Jesse James ein sehr guter Freund. Damals sind die beiden oft gemeinsam mit ihrem Adoptivsohn Louis unterwegs gewesen. Auf roten Teppichen albern Tom Cruise (l.) und Will Smith stets sehr vertraut miteinander herum, schließlich kennen sie sich gut. Sylvester Stallone (l.) und Arnold Schwarzenegger gehen gern miteinander frühstücken, sofern es sich terminlich einrichten lässt. Beruflich und privat ein echtes Dreamteam: Regisseur Tim Burton und Hollywood-Star Johnny Depp. Die Australierin Nicole Kidman (r.) und die Britin Naomi Watts, die ab 1982 auch in Australien lebte, verbindet schon lange mehr als der Beruf. Sie vertrauen sich sogar ihre Kinder zum Babysitting an. Paul Walker (l.) und Vin Diesel, hier bei der Weltpremiere von Für Jake Gyllenhaal (l.) ist es sogar schon sieben Jahre her, dass sein Freund und Kollege Heath Ledger 2008 starb. Seit
Weitere Fotostrecken