Die schönsten Stars jenseits der 40

Sandra Bullock (50,

Sandra Bullock (50, "Gravity") zählt nicht nur zur den besten Schauspielerinnen der Welt, sondern auch zu den hübschesten. Das Magazin "People" kürte die Oscar-Preisträgerin 2015 zur schönsten Frau der Welt.

Sandra Bullock (50, Caroline Beil (48) verschwand für einige Jahre von den öffentlichen Bühnen, nur um dann schöner denn je zurückzukehren. Sie wurde sogar erst mit über 40 Mutter - ihre Top-Figur hat darunter aber nicht gelitten. In Ihre androgyne Ausstrahlung macht Tilda Swinton ( Sie ist eines der Sexsymbole schlechthin: Halle Berry machte als Bond-Girl im orangenen Bikini die Männer verrückt. Doch auch mit 48 und etwas mehr Kleidung sieht die Schauspielerin aus Ohio blendend aus. Auch Naomi Watts (46, Die Trennung von Ehemann Ben Affleck (42, Auch Plaudertasche Verona Pooth (47) ist nicht mehr die Jüngste. Trotzdem scheut sie sich nicht davor, ihren Fans sexy Schnappschüsse via Instagram zu präsentieren - bei dem durchtrainierten Körper gibt es auch keinen Grund zur Scheu. Die Julianne Moore (54, Sie hat sich schon 1998 Brad Pitt (51, Gwen Stefani (45, Mit Actionfilmen à la Moderatorin Frauke Ludowig (51) hat die magische Fünfzig bereits überschritten. Das hindert sie aber nicht daran, bei ihrer Arbeit für 18 Jahre Ehe, zwei Schwangerschaften und Jada Pinkett-Smith (43, Jennifer Lopez (
Weitere Fotostrecken Zum Artikel