Die ersten RTL-Bilder sind da!

Bislang hatte man sie nur im Kopf, die Bilder vom

Bislang hatte man sie nur im Kopf, die Bilder vom "Sommer-Dschungelcamp". Doch nun gibt es die ersten echten Fotos: Die Kandidaten Gabriella "Gabby" de Almeida Rinne (26, l.), Michael Wendler (43) und Melanie Müller (26) vor dem Unfall.

Bislang hatte man sie nur im Kopf, die Bilder vom In der RTL-Show In der ersten Show am 31. Juli, 22.15 Uhr, kämpfen Costa Cordalis (71, l.), Werner Böhm (74) und Dustin Semmelrogge (35, r.) um den Wiedereinzug in den Dschungel. Die Kandidaten werden an einer ehemaligen Abhörstation des Kalten Krieges ausgesetzt... Nur als Team können Costa, Dustin und Werner diese Mission bewältigen. Doch einer von ihnen spielt ein falsches Spiel. Nur, wenn der Maulwurf unentdeckt bleibt, können sie die Nacht im kargen Bunker halbwegs komfortabel verbringen. Die zweite Show am 1. August führt Nadja Abd El Farrag (50), Willi Herren (40) und Carsten Spengemann (42, l.) ins Maisfeld: Spengemann wird die Hamburgerin auf den Schultern tragen. Das Resultat: Ein heftiger Kick in die Rippen... Auch auf dem Rücken von Maultieren müssen Willi, Carsten und Nadja ihre Mission bewältigen. Was nach Reiterferien aussieht, wird hart. In der dritten Show am 2. August geht es für Barbara Engel (62, l.), Julia Biedermann (48) und Eike Immel (54) hinaus aufs Wasser. Laut RTL steht ihnen der schrecklichste Tag ihres Lebens bevor: Ausgesetzt auf einer einsamen Insel... Teamwork ist alles: Ohne Orientierung, Teamfähigkeit und Mut können Barbara, Julia und Eike sich nicht befreien. Das Schlimmste kommt zum Schluss: In einem alten Sanatorium müssen sie ihre größten Ängste überwinden und nächtlichen Horror überstehen. In der vierten Show (3. August) von Schaffen sie bis zum nächsten Morgen die Flucht? Ertragen sie ein nervenzehrendes Verhör und in einer Zelle eingesperrt zu sein? Ein mit Lasern durchzogener Flur steht zwischen den Promis und ihrer Freiheit. Drama-Höhepunkt am 7. August: Kurz nach diesen Bildern mit Gabby und Melanie ging es am 14. Juli für den Wendler im Rahmen einer Abseil-Aktion hinauf und unkontrolliert wieder runter. Die Folgen: Kahnbeinbruch, OP, Gips.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel