Diese Promis setzen auf One-Shoulder-Kleider

Elegant, stilvoll und doch ein wenig freizügig - Kleider und Hosenanzüge mit asymmetrischer Schulter-Partie erfüllen ihren Zweck. Promis wie Amanda Seyfried, Sandra Bullock oder Doutzen Kroes wissen, wie man die raffinierten Schnitte trägt.

Elegant, stilvoll und doch ein wenig freizügig - Kleider und Hosenanzüge mit asymmetrischer Schulter-Partie erfüllen ihren Zweck. Promis wie Amanda Seyfried, Sandra Bullock oder Doutzen Kroes wissen, wie man die raffinierten Schnitte trägt.

Elegant, stilvoll und doch ein wenig freizügig - Kleider und Hosenanzüge mit asymmetrischer Schulter-Partie erfüllen ihren Zweck. Promis wie Amanda Seyfried, Sandra Bullock oder Doutzen Kroes wissen, wie man die raffinierten Schnitte trägt. Schauspielerin und schönste Frau der Welt ( Nicht nur bei Kleidern kommt One-Shoulder gut: Etwas farbenfroher war Schauspielerin Britt Robertson (25) bei der Premiere von Von Kopf bis Fuß in Blau gekleidet erschien Anna Kendrick (29) zur Weltpremiere ihres Films Eine besonders elegante Variante führte Hollywood-Star Julianne Moore (54) während der Premiere von Auch Model Doutzen Kroes setzte in Cannes auf One-Shoulder: Um den Körper der 30-Jährigen schmiegte sich ein hautenges, weißes Kleid, das vor allem durch ein langes, schmales Cut-Out-Element, das sich von ihrem Dekolletté bis zur Hüfte zog, auffiel.
Weitere Fotostrecken