Die heißesten Bikini-Schnappschüsse der Stars

So heiß kann sich nur eine räkeln: Lady Gaga (29,

So heiß kann sich nur eine räkeln: Lady Gaga (29, "Bad Romance") höchstpersönlich. Auf ihrem Instagram-Account teilt sie ihren Fans so die Freude über den verdienten Urlaub mit - da könnte man glatt neidisch werden.

So heiß kann sich nur eine räkeln: Lady Gaga (29, Amber Rose (31) steht gern im Mittelpunkt. Wie sie das schafft? Na, mit diesem Badeanzug zum Beispiel! Schließlich setzt der ihr markantestes Merkmal optimal in Szene, wie dieser Po(ol)-Schnappschuss beweist. Britney Spears (33, Jaime King (36, Taylor Swift (25, Spätestens mit diesem Foto bringt sich Jessica Simpson (35, Wow! Wer hätte gedacht, dass Wer ist bloß der junge Mann, den Kate Hudson (36, Kendall Jenner (19) lässt sich von der Sonne nicht stressen und schwimmt stattdessen gemütlich mit einem riesengroßen Plastikschwan im Pool. Dass das It-Girl dabei im blau-weißen Bikini hervorragend aussieht, ist ja wohl klar. Kim Kardashian (34) gönnt sich eine Abkühlung der Extraklasse. Direkt vom Boot ins Meer - ein Sprung, der der Frau von Rapper Kanye West (38, Von wegen Disney-Kinderstar. Vanessa Hudgens (26, Und noch eine Ihre kleine Schwester Cara (22, Naomi Campbell (45) tut auch bei 30 Grad etwas für ihre Modelfigur. Joggen am Strand ist ein echter Kalorienkiller und im Bikini wird es dabei auch nicht zu heiß. Kylie Jenner (17) will ihren Schwestern natürlich in Nichts nachstehen. Deshalb zeigt auch sie sich auf ihrem Instagram-Account freizügig im Bikini. Das hautenge weiße Model mit Cut Outs kann auf jeden Fall mithalten. Rita Ora (24, ProSieben-Moderatorin Bonnie Strange (29) ist zwar keine Amerikanerin, in diesem sexy Stars-and-Stripes-Bikini würde das aber niemandem auffallen. Zusammen mit dem Cowboy-Hut ist das Outfit nicht nur heiß, sondern auch optimal für heiße Sommertage. Mit ihrem Bandeau-Bikini zeigt Anna Maria Damm (19) ist seit Bikini vergessen und es ist super heiß? Trendsetterin Rihanna (27,
Weitere Fotostrecken Zum Artikel