Fahrradfahren leicht gemacht

Der Rahmen des E-Bikes gewann Anfang 2013 den Red Dot Design Award für seine geraden Linien.

Der Rahmen des E-Bikes gewann Anfang 2013 den Red Dot Design Award für seine geraden Linien.

Der Rahmen des E-Bikes gewann Anfang 2013 den Red Dot Design Award für seine geraden Linien. Fahrrad vergessen abzuschließen? Keine Sorge. Das Mando Footloose hat einen eingebauten Diebstahlschutz. Das E-Bike Mando Footloose gibt es in vier stylishen Farben: weiß, blau, grau und schwarz. Durch sein futuristisches Design ist das E-Bike ein Hingucker auf den Straßen. Das Designerfahrrad lässt sich per Hebel in Sekundenschnelle zusammenfalten. Nicht nur die aktuelle Geschwindigkeit, sondern auch der Akkustand und die schon zurückgelegte Distanz wird bei dem HMI-Display angezeigt. Das zusammengefaltete Designerfahrrad lässt sich nicht nur überall mit hinnehmen. Es passt auch in jeden Kofferraum. Der Akku lässt sich innerhalb von nur 3 Stunden aufladen und verspricht eine Fahrt von 45 km. Durch den kettenlosen Antrieb werden keine Hosenbeine mehr durch Öl befleckt. Der kettenlose Antrieb ist das charakteristische Merkmal des Mando Footloose. Das High-Tech-Fahrrad gibt es nur ohne Gepäckträger. Es ist nicht leicht das E-Bike die Treppe hochzutragen mit 21,8 kg.
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel