Leckeres zum Christfest

Biberle

Biberle (etwa 60 Stück): Für den Honigteig 300 g Weizenmehl mit 2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin, 2 gestr. TL Dr. Oetker Natron und 2 gestr. TL Lebkuchengewürz in einer Rührschüssel mischen. 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale, 125 g Zuckerrübensirup, 75 g Honig und etwa 3 EL Wasser hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zu einem Teig verarbeitenund 30 min. kalt stellen. 200 g Dr. Oetker Feine Marzipan-Rohmasse zu bleistiftdicken Rollen formen, nach Belieben 25 g gehackte Pistazienkerne unter die Masse kneten. Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) oder 160°C (Heißluft) vorheizen. Den Teig dünn zu einem Rechteck ausrollen, dünn mit Wasser bepinseln und die Marzipanrollen darin einschlagen. Die Rollen in etwa 2 cm großen Stücke schneiden, auf das Backblech mit Backpapier legen und auf mittlerer Schiene pro Blech etwa 10 min. backen. Das Gebäck sollte nicht kross gebacken werden. Gebäck auf ein Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Biberle Kleine Nougatringe Rum-Rosinen-Kipferl Zündholz-Plätzchen Feurige Frostbeulchen Maracuja-Schoko-Happen
Weitere Fotostrecken Zum Artikel