So skrupellos läuft das Geschäft mit dem Tod

Militär USA

Die USA sind Verteidigungsweltmeister. Auf ihr Konto gehen rund 40 Prozent der weltweiten Waffenverkäufe. Die Kosten für das eigene Militär der Vereinigten Staaten sind seit 2001 um 81 Prozent gestiegen und machen mittlerweile 43 Prozent aller weltweiten Militärausgaben aus. Investiert wird auch in Projekte wie das Kampfflugzeug F-22 (Foto), das nach Ansicht vieler Experten völlig ungeeignet für den Einsatz in modernen Kampfszenarios ist.

Militär USA Viktor Bout Aids Südafrika Radarsystem Pinochet Franz Josef Strauß Lockheed Waffenhandel Saddam Hussein Somalia Eisenhower
Weitere Fotostrecken Zum Artikel