Das Jahr 2012 in Bildern

Costa Concordia

Das Jahr beginnt mit einer der schwersten Schiffsunglück der intalienischen Geschichte. Am 13. Januar 2012 kentert das Kreuzfahrtschiff «Costa Concordia» mit 4232 Menschen an Bord vor der toskanischen Küste. 32 Menschen kommen bei der Havarie ums Leben, darunter 12 Deutsche. 2013 soll dem beschuldigten Kapitän Francesco Schettino der Prozess gemacht werden.

Costa Concordia Schlecker-Pleite Wulff-Rücktritt Putin wiedergewählt Vatileaks-Affäre getötete Lena im Emdener Parkhaus Flughafen-Eröffnung BER verschoben Norbert Röttgen gefeuert Razzien im Rockermilieu Gesetzentwurf Betreuungsgeld Vater tötet in Ilsede seine vier Kinder Streit über Beschneidung von Jungen Massaker bei Batman-Filmpremiere in Aurora immer mehr Syrien-Flüchtlinge/Brahimi folgt auf Annan Pussy Riot-Urteil US-Botschafter in Bengasi getötet Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat der SPD Felix Baumgartner-Sprung Obama-Sieg Beate Zschäpe angeklagt Gaza-Krieg Mursi-Proteste
Weitere Fotostrecken Zum Artikel