Mutige Bloggerinnen

Malala Yousafzai ist 14 Jahre alt und am 10. Oktober 2012 Opfer eines Mordanschlags geworden.

Erst 14 Jahre alt ist Malala Yousafzai. Doch die pakistanische Teenagerin hat sich bereits Feinde unter den Mächtigen gemacht und wurde am 10. Oktober 2012 Opfer eines Mordanschlags. Das mutige pakistanische Mädchen ist derzeit bewusstlos und schwebt in Lebensgefahr. Als sie elf war, bloggte sie bereits für die BBC aus dem Swat-Tal, das die Taliban als ihren Rückzugsort auserwählt hatten. Sie öffnete der Welt eine Gegend, die Journalisten unzugänglich war. Ob sie überlebt und wenn, wie, ist derzeit unklar. Malala wollte Ärztin oder Politikerin werden.

Malala Yousafzai ist 14 Jahre alt und am 10. Oktober 2012 Opfer eines Mordanschlags geworden. Die jungen Mütter Nadeschda Andrejewna Tolokonnikowa und Marija Aljochina müssen zwei Jahre in einem russischen Straflager absitzen. Die Kubanerin Yoani Sánchez ist so etwas wie die Mutter der Blog-Dissidentinnen. Die Chinesin Zeng Jinyan wurde zur Bloggerin, als ihr Mann, der Umweltaktivist Hu Jia, verschwand. Farnaz Seifi war eine der ersten Bloggerinnen im Iran. Lina Ben Mhenni ist eine der arabischen Frauen, die während der Jasmin-Revolution durch ihre Blogs bekannt wurden. Auch Mona Seif ist eine Stimme der Arabischen Revolution. Die Saudi-Arabierin Hadeel al-Hodaif gehörte zur «Generation Golf», den bloggenden Aktivisten der arabischen Golf-Staaten. Maria Plieva schreibt gegen die menschenverachtenden Zustände in ihrer Heimat Süd-Ossetien an.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel