Sexy Soap-Sternchen

Sila Sahin ist im wahren Leben wie in der Serie mit Spielpartner Jörn Schlönvoigt liiert. In ihrer Freizeit widmet sich die Berlinerin dem Ballett und Fitness.

Sila Sahin ist im wahren Leben mit BVB-Kicker İlkay Gündoğan liiert. In ihrer Freizeit widmet sich die Berlinerin dem Ballett und Fitness. Außerdem engagiert sich die Hundebesitzerin für den Tierschutz. So posierte sie für eine Kampagne der Organisation PETA. Auch für den Playboy ließ sie bereits die Hüllen fallen.

Sila Sahin ist im wahren Leben wie in der Serie mit Spielpartner Jörn Schlönvoigt liiert. In ihrer Freizeit widmet sich die Berlinerin dem Ballett und Fitness. Janina Uhse ist Tochter einer Schausteller-Familie und steht bereits seit ihrer Kindheit vor der Kamera, so beispielsweise für Die Pfefferkörner, Die Kinder vom Alstertal oder Der Landarzt. Juliette Menke Anne Menden, bei GZSZ als Emiliy Höfer aktiv, kam direkt nach ihrem Schauspiel-Studium in Köln zur RTL-Soap. Zuvor machte sie mit ihrem Gesangstalent auf sich aufmerksam. So sang sie am Kölner Opernhaus. Ania Niedieck gibt bei AWZ das Serienbiest Isabelle. Isabelle Horn, die GZSZ-Fans als Pia Koch kennen, absolvierte eine Schauspiel- und Gesangsausbildung mit Auszeichnung an der UdK in Berlin. Ulrike Frank, bei GZSZ als Katrin Flemming-Gerner seit Dezember 2002 dabei, spielte nach ihrem Schauspiel-, Gesangs- und Tanzstudium Senta-Sofia Delliponti studierte Schauspiel in Berlin und gibt bei GZSZ seit Dezember 2010 Tanja Seelfeld. Ihre Mutter ist Musikerin. Samia Dauenhauer ist erst seit Januar 2012 bei GZSZ zu sehen. In der Soap spielt sie die zickige Jacky Krüger. Iris Mareike Steen spielte vor GZSZ, wo sie als Lilly Seefeld zu sehen ist, in zahlreichen TV-Produktionen, u. a. Da kommt Kalle, Großstadtrevier, Das Duo und Die Rettungsflieger. Eva-Mona Rodekirchen studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München Schauspiel Katharina Woschek spielt Zoe Laffort GZSZ konnte schon immer mit attraktiven Damen punkten: Alexandra Neldel (Die Wanderhure) schlüpfte von 1996 bis 1999 in 667 Folgen in die Rolle der Katja Wettstein. Von 1999 bis 2004 (mit Unterbrechungen) punktete GZSZ mit Jeanette Biederman in der Rolle der Marie Balzer. Auch Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld (Für Dich) nutzte GZSZ als Sprungbrett für ihre Karriere. Von 2001 bis 2005 war sie täglich als Julia Blum zu sehen. Susan Sideropoulos Maike von Bremen, die in Gute Zeiten, schlechte Zeiten und auch Anna und die Liebe mitwirkte, verkündete im Januar 2008 ihren ihren Abschied von GZSZ. Bereits mehrere Soaps hat Mimin Nina Bott hinter sich gebracht: Den Anfang machte sie von August 1997 bis September 2005 als Cora Hinze bei GZSZ Julia Engelmann spielt Franziska Steinkamp Seit Dezember 2009 schlüpft Anna-Katharina Samsel bei Alles was zählt in die Rolle der Katja Bergmann.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel