Die beliebtesten Städte

In Berlin steppt der Bär und das honorieren die Urlauber mit Rang 10. In Deutschlands Hauptstadt gibt es zahlreiche Ausstellungen, Musicals, Theaterveranstaltungen und Konzerte.

In Berlin steppt der Bär und das honorieren die Urlauber mit Rang 10. In Deutschlands Hauptstadt gibt es zahlreiche Ausstellungen, Musicals, Theaterveranstaltungen und Konzerte. Zu entdecken gibt es zudem moderne Architektur und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, die Gedächtniskirche oder den Berliner Dom.

In Berlin steppt der Bär und das honorieren die Urlauber mit Rang 10. In Deutschlands Hauptstadt gibt es zahlreiche Ausstellungen, Musicals, Theaterveranstaltungen und Konzerte. Die Kambodschanische Stadt Siem Reap landet auf Platz 9 der beliebtesten Städte. Der Grund: Sie liegt der beeindruckenden archäologischen Sehenswürdigkeit Park Angkor am nächsten. Rang 8: Barcelona ist vor allem für Architekturliebahber ein Muss. Hier geben mittelalterliche und römische Gebäude lebhaften Kontrast zur ausgefallenen Architektur Antoni Gaudís. Die türkische Stadt Istanbul ergattert sich Platz 7. Bekannt und spektakulär ist die Geschichte der Stadt selbst, die von zahlreichen Eroberungen geprägt ist. San Francisco ist in der Gunst der Urlauber auf dem fünften Rang. Vor allem die Golden Gate Bridge, das Gefängnis Alcatraz und die steilen Straßen machten die Stadt der Gegensätze weltberühmt. Platz 4 für die Stadt der Liebe: Paris. Der Louvre, der Eiffelturm und Notre Dame sind ein Muss für jeden Besucher. Rom - die ewige Stadt - darf sich über Platz 3 freuen. Platz 2: New York - die Stadt, die nie schläft. Berühmt ist die Metropole für ihre unerreichte Skyline am Hudson River. Klarer Favorit ist London. Die englische Hauptstadt richtet 2012 die Olympischen Sommerspiele aus.
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel