Dopingfälle im deutschen Radsport

Grischa Niermann

Grischa Niermann: Der frühere Rabobank-Profi schmökert hier am Ruhetag der Tour de France in aller Ruhe einen Krimi, dabei ist er selbst in einen verwickelt. Wie der 37-Jährige im Januar 2013 zugab, hat auch er gedopt - nach eigenen Angaben jedoch lediglich von 2000 bis 2003. Zufällig ist das genau zehn Jahre her und die Sünden damit verjährt.

Grischa Niermann Jan Ullrich Bert Dietz Christian Henn Danilo Hondo David Kopp Erik Zabel Dirk Müller Jörg Jaschke Matthias Kessler Olaf Pollack Patrick Sinkewitz Rolf Aldag Stefan Schumacher Udo Bölts Uwe Ampler
Weitere Fotostrecken Zum Artikel