Das Geschäft mit dem Klick

Keinen Liefer-, aber zumindest einen Abholservice bietet die Metro-Tochter Real. Doch im Unterschied zum Geschäft um die Ecke können die Kunden im Onlineshop nicht alle Informationen zu den Inhaltsstoffen und zur Herkunft eines Produkts einsehen.

Keinen Liefer-, aber zumindest einen Abholservice im Großraum Hannover und im Raum Köln bietet die Metro-Tochter Real. Doch im Unterschied zum Geschäft um die Ecke können die Kunden im Onlineshop nicht alle Informationen zu den Inhaltsstoffen und zur Herkunft eines Produkts einsehen. Zudem schummelt der Anbieter beim Grundpreis einiger Waren.

Bunt und freundlich: So empfängt der Internetshop Froodies seine Kunden. Der Supermarkt ist übersichtlich gestaltet, hat aber auch Schwachstellen. So fehlen beispielsweise Angaben zu den Inhaltsstoffen der Produkte. Seit mehr als zehn Jahren ist Einzelhändler Kaiser's Tengelmann bereits im Lieferdienstgeschäft. Die meisten Produkte im Onlineshop sind mit ausreichenden Informationen versehen. Allerdings wird der Lieferservice nur in Berlin und München angeboten. Längst gibt es bei Amazon nicht mehr nur Bücher und CDs, sondern auch Lebensmittel. Allerdings fungiert der Shop eher als Markthalle für viele kleine Händler. Die Gefahr: Jeder berechnet eigene Versandkosten und die Rechnung kann schnell ins Unermessliche Keinen Liefer-, aber zumindest einen Abholservice bietet die Metro-Tochter Real. Doch im Unterschied zum Geschäft um die Ecke können die Kunden im Onlineshop nicht alle Informationen zu den Inhaltsstoffen und zur Herkunft eines Produkts einsehen. Eher spärliche Informationen hält auch der Onlinemarkt von Rewe bereit. Zu vielen Produkten fehlen ausführliche Angaben. Zudem behält sich der Händler beim Obst und Gemüse vor, dass Ursprungsland und Handelsklasse je nach Angebot variieren können. Mehr als 24.000 Artikel hat der Online-Supermarkt Lebensmittel.de im Angebot, und seinen Job macht der Shop dabei auch sehr gut. Denn zu vielen Artikeln gibt es 3-D-Ansichten. Das kommt dem echten Supermarkt-Besuch schon sehr nahe.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel