Badeseen von Frankfurt bis Berlin

Der Fleesensee umschließt die Insel-Stadt Malchow in Mecklenburg-Vorpommern. Er ist nur eines von zahlreichen Gewässern, die miteinander ...

Der Fleesensee umschließt die Insel-Stadt Malchow in Mecklenburg-Vorpommern. Er ist nur eines von zahlreichen Gewässern, die miteinander ...

Der Fleesensee umschließt die Insel-Stadt Malchow in Mecklenburg-Vorpommern. Er ist nur eines von zahlreichen Gewässern, die miteinander ... ... verbunden sind und so die wunderschöne Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte darstellen. Die Stadt am See hat einen kleinen Hafen, von dem Besucher auf große Fahrt gehen können. In direkter Umgebung finden sich außerdem der Plauer- sowie der Kölpinsee. Der Stechlinsee - nördlich von Berlin gelegen - gehört schon seit Jahren zu den saubersten Seen Deutschlands. Er ist von Natur aus nährstoffarm und bietet seinen Besuchern glasklares Wasser und eine Sichttiefe bis zu zehn Meter. Bereits Theodor Fontane wandelte an seinen Ufern und erkundete die unberührte Natur. Entstanden ist daraus sein Roman Der Stechlin. Der See liegt mitten im Naturschutzgebiet, alles ist naturbelassen, steht, wächst und fällt wie es möchte. Die Luft ist rein und klar und lädt zu Spaziergängen um den See, Rad- oder Bootstouren ein. Etwas wilder geht es im Langener Waldbad zu. Es ist das Erholungszentrum im Rhein-Main-Gebiet. In heißen Sommern empfängt das Bad an einem Wochenende schon mal bis zu 20.000 Besucher. Rund 900 Meter feiner Sand machen das Strandgefühl perfekt. Sport- und Freizeitmöglichkeiten gibt es ebenfalls zur Genüge. Man mag es kaum glauben: So üppig grün und naturbelassen sieht es in Berlin aus. Der Müggelsee bietet Wassersportfreunden, Wanderbegeisterten und Familien ein reichhaltiges Freizeitprogramm. Dabei wirkt es schon fast wie an der Ostsee: Feiner Sand und Strandkörbe machen das Urlaubsfeeling mitten in der Stadt perfekt. Der Eibsee in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen liegt direkt am Fuße der Zugspitze. Er befindet sich 1000 Meter über dem Meerespiegel und verbindet schönstes Alpenpanorama mit allen Vorzügen eines Bergsees. An seinen Ufern können Besucher spazieren und die unberührte Natur geneießen. Zahlreiche Inseln lohnen einen Ausflug, eine Rundfahrt bringt Gäste zu den schönsten Buchten des Sees.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel